Zum Inhalt springen

Alternative Simmerringe Oehlins- Hersteller Erfahrungen?


idaka

Empfohlene Beiträge

SKF sind super. Nicht ganz günstig. 

In anderen Mopeds wo Teile nicht mit der Goldwaage aufgewogen werden habe ich schon Athena und NOK verwendet. Mit keinen hatte ich Probleme. Ob die in der Öhlins taugen oder die umgehend wegen zu günstigem Kaufpreis direkt ausgespuckt werden kann ich nicht beurteilen, Marzocchi, Showa und Sachs hatten damit keine Bauchschmerzen

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb idaka:

Leider tropft meine Oehlins-Gabel der SF schon wieder.

Moin Leidensgenosse mein weint auch gerade

ist momentan im Service und es werden erstmals die skf verbaut

sind wohl grün also noch schwarze staubkappen geordert 

hatte bis dato auch nur die orijinolen von öhlins aber die halten nicht lang 

Link zu diesem Kommentar

Die grünen Skf haben auch damals in der Gixxe super funktioniert. Losbrechmoment empfand ich sogar geringer als bei den Simmerringen von Öhlins. Allerdings hab ich auch bei denen keine Staubkappen mehr verwendet im reinen Rennstreckenbetrieb. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!