Zum Inhalt springen

748s Läuft nach 10 sek nicht mehr schön


Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

Hab bei meiner 748s folgendes Problem. Nach kurzer fahrt läuft sie nurnoch auf einem zylinder. Welcher weiss ich nicht, hab das Gefühl ist verschieden. Hab darauf hin beide Kerzen und Zündspulen getauscht. Dann war alles gut, die lief wie noch nie. Leider nur für ca 20km. Jetzt kann ich sie anmachen 10 sek fahren und dan wider unrunder lauf. Wider anmachen, 10sek fahren und wider u runder lauf. Batterie ist auch neu, sowie einem frischen ölwechsel. Woran kann das liegen? Hab sie schon auseinandergenommen (Verschalung tank ect.) keine kabelbrüche entdeckt. 

Bearbeitet von Breitling_89
Link zu diesem Kommentar
vor 53 Minuten schrieb DuK:

Hast Du mal die Tankbelüftung geprüft ?

Lass den Motor mal mit offenem Tankdeckel laufen.

Hallo, ja hab ich gemacht, hab auch mit offenen tankdeckel laufen gelassen. Wenn ich aber den tank öffne, zischt es, also er steht dann unter untetdruck, ist das normal? 

Link zu diesem Kommentar
vor 33 Minuten schrieb Janis:

sowas hätte ich auch getippt, oder vielleicht der Kraftstofffilter. 

laufen.

Hallo, ja hab ich gemacht, hab auch mit offenen tankdeckel laufen gelassen. Wenn ich aber den tank öffne, zischt es, also er steht dann unter untetdruck, ist das normal?

Link zu diesem Kommentar

Sowas passiert aber nicht von heut’ auf morgen - wann hat denn da einer das letze Mal den Filter und die Benzinschlaeuche gewechselt? Dabei hätte sowas doch schon auffallen können/sollten 

Bearbeitet von jhf
Link zu diesem Kommentar

Die Duc stand einige zeit. Jetzt läuft sie, kann hochdrehzahlig fahren dan läuft sie gut. Sobald ich unter 5000 bin fängt sie an zu zicken und will ausgehen. Hab alles gereinigt, aaabeeer hatte natürlich auf die schnelle keinen neuen benzinfilter zur hand. Hab den alten ausgespühlt und durchgeblasen, einige mahle wider im benzin getränkt und ausgeblasen.. Wer diesen auf jeden fall noch erneuern. Aber wiso macht die immernoch zicken in den unteren drehzahlen? Geht aus wenn ich anhalte. 

Link zu diesem Kommentar

Ich hatte mal ein aehnliches Phänomen- im Nachhinein schiebe ich es auf die abgefackelten Stecker von der Lima zum Regler und den Regler selbst - tauchte erst sporadisch auf, war dann weg - vermutlich nachdem der Regler gestorben war - unrund liefe sie dann immer noch, je nach Ladezustand der Batterie

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Minuten schrieb jhf:

Ich hatte mal ein aehnliches Phänomen- im Nachhinein schiebe ich es auf die abgefackelten Stecker von der Lima zum Regler und den Regler selbst - tauchte erst sporadisch auf, war dann weg - vermutlich nachdem der Regler gestorben war - unrund liefe sie dann immer noch, je nach Ladezustand der Batterie

Langsam tippe ich auch auf benzinpumpe defekt, klingt auch immer anderst wenn ich die zündung anmache.. 

Link zu diesem Kommentar

Da kannste alles nochmal zerlegen und gründlichst nachreinigen. Ich glaube das der Motor im unteren Drehzahlbereich mangels Spritzufuhr abmagert und deswegen ausgeht., da wird noch alles nicht richtig frei sein...

Letzte Woche habe ich eine meiner Kisten wieder eingemotttet...dabei allen Sprit abgelassen, sämtliche Spritführende Teile ausgeblasen und mit Balistol konserviert.

Der "NEUE" Biosprit ist der letzte Dreck und reagiert innerhalb kürzester Zeit....das unterschätzen mitunter viele.

Grez Markus

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb w10765:

Da kannste alles nochmal zerlegen und gründlichst nachreinigen. Ich glaube das der Motor im unteren Drehzahlbereich mangels Spritzufuhr abmagert und deswegen ausgeht., da wird noch alles nicht richtig frei sein...

Letzte Woche habe ich eine meiner Kisten wieder eingemotttet...dabei allen Sprit abgelassen, sämtliche Spritführende Teile ausgeblasen und mit Balistol konserviert.

Der "NEUE" Biosprit ist der letzte Dreck und reagiert innerhalb kürzester Zeit....das unterschätzen mitunter viele.

Grez Markus

Hallo Markus

Genau was du sagst denk ich mir eben auch. Aber kann dass sein dass er oben rum genug suppe bekommt? Saugt er sich diese wie selbst nach? Ich werd mal filter und o ring bestellen dann das ganze nochmals reinigen, bin nur am überlegen ob die pumpe auch ersetzen soll. 

Link zu diesem Kommentar
vor 29 Minuten schrieb Breitling_89:

Hallo Markus

Genau was du sagst denk ich mir eben auch. Aber kann dass sein dass er oben rum genug suppe bekommt? Saugt er sich diese wie selbst nach? Ich werd mal filter und o ring bestellen dann das ganze nochmals reinigen, bin nur am überlegen ob die pumpe auch ersetzen soll. 

Wenn sie nur oben rum geht, kann es auch an den Kerzen liegen. Das hatte ich mal bei meiner R6... Leerlaufdrehzahl schwankte, man musste mit höherer Drehzahl anfahren und erst ab 8000 U/min lief sie dann wie immer

Link zu diesem Kommentar

 Hast du die 748 seit längerem ?

stand sie längers?  
benzinpumpe raus und filter neu.

läuft auf einem Zylinder ? Hand auf den krümmer und schauen welcher kalt bleibt,  dann Zündspule und Kerze untereinander tauschen… ob das Problem mitwandert. Oder nicht. 

lima stecker primär seitig prüfen.

 Eprom und co passen auf die constellation ? Hätte da sonst einige proms..

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb Michel87:

Wenn sie nur oben rum geht, kann es auch an den Kerzen liegen. Das hatte ich mal bei meiner R6... Leerlaufdrehzahl schwankte, man musste mit höherer Drehzahl anfahren und erst ab 8000 U/min lief sie dann wie immer

Kerzen sind neu und orginal, hab die nach ducati ersatzteil liste bestellt 

Link zu diesem Kommentar
vor 15 Minuten schrieb Preacher0815:

 Hast du die 748 seit längerem ?

stand sie längers?  
benzinpumpe raus und filter neu.

läuft auf einem Zylinder ? Hand auf den krümmer und schauen welcher kalt bleibt,  dann Zündspule und Kerze untereinander tauschen… ob das Problem mitwandert. Oder nicht. 

lima stecker primär seitig prüfen.

 Eprom und co passen auf die constellation ? Hätte da sonst einige proms..

Sie stand lange ja. Kerzen und spulen sind neu, dachte zuerst liegt daran, aber problem war immernoch da. Was heisst das primär seitig? Spannungstechnisch passts eigentlich, ladespannung ist i. O. Wie meinst du wegen eprom und constellation? Ist soweit alles original 

Link zu diesem Kommentar
vor 27 Minuten schrieb Breitling_89:

Ja soviel ich weiss schon.. Batterie hat die selbe spannung, wenn ich ab und zu messe. Bei motorlauf 13.2v bis 13.8v beim hochdrehen

So war es bei mir mit defekten Regler auch - nun habe ich eine höhere Spannung.

Deutliches Zeichen, dass mit dem Regler etwas nicht stimmte, war bei mir der zappelnde Drehzahlmesser, wenn ich den Blinker eingeschaltet habe - und dass die Neutrallampe, etc. nicht heller wurde wenn ich über Leerlaufdrehzahl gegangen bin.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Breitling_89:

Hallo Markus

Genau was du sagst denk ich mir eben auch. Aber kann dass sein dass er oben rum genug suppe bekommt? Saugt er sich diese wie selbst nach? Ich werd mal filter und o ring bestellen dann das ganze nochmals reinigen, bin nur am überlegen ob die pumpe auch ersetzen soll. 

Es ist illusorisch anzunehmen, dass die Pumpe beim Durchziehen dieses Drecks nicht Schaden genommen hat. 

Tank innen penibel reinigen, Pumpe, Filter und Schläuche erneuern, dann läuft die Duc wieder.

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Minuten schrieb cat:

Es ist illusorisch anzunehmen, dass die Pumpe beim Durchziehen dieses Drecks nicht Schaden genommen hat. 

Tank innen penibel reinigen, Pumpe, Filter und Schläuche erneuern, dann läuft die Duc wieder.

Da geb ich dir recht, werd ich auch so machen

Link zu diesem Kommentar

Würde den Tank direkt mit Oxalsäure behandeln und danach ordentlich versiegeln. Das ist doch vorprogrammiert, dass der wieder Rost ansetzt, v.a. wenn Ethanolsprit getankt wird.

P.S. Das löst zwar das Problem noch nicht, aber tut nicht direkt ein Neues auf wenn das gelöst ist.

Bearbeitet von Pimpertski
Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)

So habe mir jetzt mal eine neue Benzinpumpe mit Filter geordert. Mal sehen ob sich nun das Problem dann löst

Bin aber recht zuversichtlich dass die Pumpe wegen dem ganzen Dreck hinüber war. 

Sobalds läuft werde ich berichten und danach Zahnriemen wechseln.

 

 

Bearbeitet von Breitling_89
Link zu diesem Kommentar

@Breitling_89hast ja geschrieben, dass du den Benzinfilter nur ausgespült hast. Ich denke nicht, dass der nach dem ganzen Schmodder (ausspülen hin oder her) noch gut ist.

Wenn Pumpe und Filter neu sind und das Ding mal richtig durchgeblasen wurde wird sie schon laufen. Alles spekulieren vorher bringt doch erstmal nix. 

Ich drück die Daumen! 

Link zu diesem Kommentar
vor 12 Stunden schrieb Janis:

@Breitling_89hast ja geschrieben, dass du den Benzinfilter nur ausgespült hast. Ich denke nicht, dass der nach dem ganzen Schmodder (ausspülen hin oder her) noch gut ist.

Wenn Pumpe und Filter neu sind und das Ding mal richtig durchgeblasen wurde wird sie schon laufen. Alles spekulieren vorher bringt doch erstmal nix. 

Ich drück die Daumen! 

Moin Janis, ja war auch nur mal so eine erste Hilfe Massnahme, hab gestern wider die alte Pumpe ausgebaut und mal frei getestet, laufen und fördern tut Sie noch aber bringt sicher keine 3 Bar mehr. Wie gesagt, Pumpe und Filter sind unterwegs, wenn alles gut läuft werde ich am Samstag Abend oder Sonntags alles wider zusammenbauen und bescheid geben

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!