Zum Inhalt springen

Hinterer Kotflügel geschmolzen


Kjj

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

Vor einigen Wochen hatte ich das Problem, dass mir mein hinterer Kotflügel von der 1199 geschmolzen und dann sogar gerissen ist. Da eine Schraube fehlte dachte ich mir es könnte sein, dass er sich gehoben hat und somit zu nah an den Krümmer unter der Sitzbank gekommen ist. Nach Austausch des Kotflügels und dem einsetzen der fehlenden Schraube bilden sich jedoch schon wieder leichte Bläschen auf dem Neuen. 

Anbei noch ein Bild vom alten Schaden, vllt hat jemand Erfahrung damit und nen Tipp für mich 😁😁

 

IMG-20220602-WA0006.jpg

Link zu diesem Kommentar

Das sieht sehr merkwürdig aus, habe ich noch nicht gesehen. Einziger Unterschied: Ich kenne eig. keine lackierten Kotflügel -> kann es mit dem Lack zu tun haben, dass dieser nicht für die Temperaturen ausgelegt ist?!
Durch die fehlende Schraube, kann sich das Teil ja nicht so extrem nach oben bewegen, dass es verschmort.

Link zu diesem Kommentar

Hab mich beim Vorbesitzer nochmal kurz schlau gemacht, dieser hat die Maschine damals mit dem lackierten Kotflügel gekauft, kann sich aber auch um ein Zubehörteile handeln, macht jedoch keinen Unterschied, da der Neue eben schwarz und unlackiert ist. 

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Stunden schrieb lunschi:

Sieht so aus als würden da Abgase direkt draufgeblasen. Entweder die Krümmerdichtung am Zylinderkopf ist undicht oder der Krümmer gerissen oder sowas.

Kai

war auch mein erster Gedanke. Schau mal direkt am Flansch des stehenden Zylinder... 

Link zu diesem Kommentar

Wir hatten mal eine 1299 beim Ducati Händler zum Kundendienst. Danach war der originale schwarze Plastikkotflügel ebenfalls angeschmolzen. Vermutete Ursache: einfach zu lange im Stand laufen gelassen, die Hitzeabstrahlung ist ja schon extrem. Werde aber demnächst einmal den Krümmerflansch testen.

Link zu diesem Kommentar
vor 48 Minuten schrieb Felix87:

Vermutete Ursache: einfach zu lange im Stand laufen gelassen, die Hitzeabstrahlung ist ja schon extrem. Werde aber demnächst einmal den Krümmerflansch testen.

Daran hab ich auch schon gedacht, denn ich kann weder einen Riss noch Ähnliches sehen, hab sie heute Morgen mal kurz angelassen um zu checken ob iwo Abgase entweichen, aber auch da Fehlanzeige. 

Link zu diesem Kommentar
vor 17 Stunden schrieb matze3081:

Eventuell Zündkerze oder Zündkabel defekt?

Aber auch das würde man doch ähnlich wie beim Riss im Krümmer ziemlich schnell merken beim fahren. 

Werd die Sache mal beobachten, muss die Tage sowieso zum Ducati Händler und werd den nochmal befragen 😁

Danke erstmal für die Tipps, falls die Ursache gefunden wird, geb ich natürlich Bescheid. 

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden schrieb Kjj:

Aber auch das würde man doch ähnlich wie beim Riss im Krümmer ziemlich schnell merken beim fahren. 

 

nicht unbedingt, wir hatten mal jemanden bei uns in der Gruppe der kilometerweit mit einer defekten Zündkerze gefahren ist ohne es zu merken. (1098 Streetfighter) 

Aufgefallen ist es nur weil beide DBKiller hellrot geglüht haben und der Hintermann bescheid gegeben hat. 

Das Hat den kompletten Termi Titan Topf innen ausgeglüht. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!