Zum Inhalt springen

Kaskoversicherung Rennstrecke


Archeangelos

Empfohlene BeitrÀge

Hallo zusammen,

 

Ich bin neu hier im Forum und auch relativ neu in der Ducati Welt 😃

Ich fahr seit MÀrz letztes Jahr meine 899 Panigale und will mit der nÀchstes Jahr mein erstes Rennstreckentraining absolvieren. Ich habe da an 1000Ps Renntraining (ohne Rennen) in Brno gedacht.

 

Nun zu meiner Frage: 

Kann ich fĂŒr die Veranstaltung (2 Tage) eine Vollkaskoversicherung fĂŒr mein Baby abschließen? Ich muss sowieso eine Unfallversicherung abschließen da ich aus der Schweiz komme und unsere Unfallversicherung SchĂ€den bei Hochrisiko TĂ€tigkeiten nicht ĂŒbernimmt.  Ich hab mich jetzt dumm und dĂ€mlich gesucht aber finde wenn dann nur sehr kleine Vereine etc. die so etwas anbieten und das ist alles eher auf Rennautos getrimmt. Weiterhin sind das meist Ganzjahresversicherungen. Ich möchte eigentlich am liebsten XXX€ bezahlen und bin damit fĂŒr die Veranstaltungsdauer der 2 Tage vollumfĂ€nglich versichert.

 

Hat jemand von euch dazu Erfahrungen und kann mir eventuell helfen?

 

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Gruss Max

Link zu diesem Kommentar

H Max

 

Ich hab mich mit dem Thema auch mal etwas befasst. Und hab sogar mein Versicherungsbroker damals darauf angesetzt. 

 
Seine Antwort war, die grossen Versicherer in der Schweiz machen so was nicht. Weil wohl aufwand und Gefahr zu hoch. 
 
Also wenn du was findest, kannst du gerne sagen. 
 
Nicht das ich dir das empfehle, aber es gibt immer noch die Möglichkeit, wenn dein Fahrzeug eingelöst ist und dann tatsÀchlich etwas passiert. Es mit der Vollkasko zu versuchen. 
 
Prinzipiell kenne ich dich und deinen Fahrstil nicht. Ich schÀtze aber die Gefahr von einem Unfall auf der Strasse als viel höher ein, also auf der Rennstrecke. 
 
Noch zu der Unfallversicherung. Dies wĂŒrde ich bei deinem Arbeitgeber abklĂ€ren. Bist du SUVA versichert? 
Weil meine Unfallversicherung beim Arbeitgeber deckt den Rennstrecken Einsatz. Ich brauche kein Zusatz.
 
Wenn du einen Zusatz benötigst.
WĂŒrde ich mir sowas ĂŒberlegen:
 
Link zu diesem Kommentar

Hey 😃

Erstmal danke fĂŒr die Antwort.

Ja das mit der UV hab ich schon geklÀrt und das ist bei uns leider nicht mit abgesichert. Wie es jetzt genau bei einer Trainingsveranstaltung ist weiss ich nicht, will es aber ehrlich gesagt auch nicht drauf anlegen dass sie nicht greift.

Ich hab jetzt auch in anderen Foren schon gelesen dass manche sich ne schriftliche BestÀtigung von ihrer Versicherung holen dass es abgedeckt ist. Ich muss meine Pani jetzt eh neu versichern, vielleicht frage ich da einfach selbst nochmal bei den Versicherungen nach. Sollte ich was finde melde ich mich auf jeden Fall.

Meine Hoffnungen sind allerdings relativ gering da ich das was du berichtest selbst auch schon oft gelesen habe :D

Link zu diesem Kommentar

Suchst du jetzt eine Kaskoversicherung fĂŒr dein Mopped oder eine Unfallversicherung fĂŒr dich? Das sind definitiv zwei paar Schuhe..
FĂŒr ersteres wirst du wohl kaum eine Versicherung finden die das macht und wenn hast du in 2 Jahren den Neuwert deines moppeds drin und könntest dir eh ne neue kaufen.
Ich kenne niemanden der eine hat... schlicht nicht bezahlbar/wirtschaftlich.
FĂŒr letzteres gibt es einige gute Versicherungen. Hier wĂŒrde ich auch bei einigen Kringelveranstaltungen im Jahr eine eigene abschliessen und nicht die, die man auch bei den Veranstaltern selber mit dazubuchen kann. Die sind von den Konditionen her meist sehr beschissen.
 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die DatenschutzerklÀrung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!