Zum Inhalt springen

Boxenzelt fürs Fahrerlager - wer die Wahl hat…..


t_s_o

Empfohlene Beiträge

Servus Zusammen,

ich bin ja einer der lieber mit einem großen Boxenzelt im Fahrerlager campiert. Dabei habe ich kein Wohnmobil oder Wohnanhänger dabei. Seit 2014 nutze ich dafür ein Race-Tent von www.race-tent.de in der Dimension 3x4,5 Meter. Das Zelt ist auch heute noch im TOP Zustand und hat mich immer Trocken gehalten. Ich hatte auch schon 2 heftige Stürme in Brünn und am Pannonia damit überlebt. 
 

Zum Thema. Die Familie wurde im Laufe der Jahre größer (2 Labradore und 1 Kind) und das bringt mich jetzt an Platzprobleme. Das Zelt muss jetzt also einfach mitwachsen. Meine Zielgröße ist 6x4m, da 3m einfach zu eng ist. Leider bietet Race-Tent kein Zelt in dieser Größe an. Was mich jetzt vor eine Herausforderung stellt. Denn es gibt viel Schrott bei dem Thema. Dabei ist die Sturmsicherheit wichtig. Verzurrt werden soll so wie bisher auch, zwischen Bus und Anhänger. 

Was nutzt ihr für Hersteller und wie seid ihr zufrieden? (bitte keine Billigteile ala MX24 o.ä.)

Alu vs Stahl? (Stahl ist beim Race-Tent in Verwendung)

Bei mir stehen aktuell folgende Hersteller auf der Liste:

Pro-tent.de

Duratent.de

Mastertent.com

Jemand Erfahrung damit schon gemacht?

 

Link zu diesem Kommentar

Werfe noch Stabilezelte.de in den Raum. Hab da ein 4x4 in der stärksten Ausführung aus Alu und bin sehr zufrieden.

hat beim letzten Sturm in Most zwar etwas gelitten aber man bekommt alles als Ersatzteile.

preislich liegt es ungefähr beim Duratent

Bearbeitet von Heijopai
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!