Zum Inhalt springen

Ventilriss V2 955


loew87

Empfohlene Beiträge

Traurige Wahrheit hatte endlich Mal Zeit meinen Motor zu zerlegen, Ich hätte eigentlich auf einen Getriebe schaden getippt aber beim zerlegen habe ich ein Ventil entdeckt beim liegenden Zylinder wodurch passiert so ein Schaden? Motor 3000km termi Anlage mit upmap sonst Serie.

IMG-20220916-WA0006.jpeg

Link zu diesem Kommentar

...das geht beim Desmo eigentlich nur indem ein Fremdkörper in den Einlasskanal gerät. Ventil geht auf - Fremdkörper sitzt irgendwo zwischen Ventilteller und Sitz und dann geht das Ventil zu. Wenn es der Ventiltrieb nicht schafft es zu schließen dann kommt der Kolben von unten und hilft ein wenig nach. Das Bild ist leider an der entscheidenden Stelle unscharf und wenig aussagekräftig aber für mich sieht es so aus als wäre der Ventilteller auf der dem abgebrochenen Teil gegenüberliegenden Seite nach innen gebogen so als hätte der Kolben ihn dort getroffen.

Oder (2. Möglichkeit) ein Schließerhebel ist gebrochen bzw. ein Schließershim hat sich selbstständig gemacht. Liefer doch noch mal ein paar Bilder vom Ventiltrieb.

Wobei es im Nachhinein schwierig sein könnte festzustellen was Ursache und was Wirkung war.

Kai

Link zu diesem Kommentar

Ich würde auch sagen da war ein Fremdkörper eingeklemmt. Die Masseelektrode scheint ja auch zu fehlen. Eventuelle ist die ja gebrochen und hat sich unter dem Ventil verklemmt. Wird im Nachhinein aber echt schwer die Ursache wirklich festzumachen.

Wäre noch interessant zu schauen was im Map verändert wurde. Bei jemandem hier aus dem Forum mit einer V4 war ja auch ein T800 Upmap drauf und da fehlten auch Stücke von der Zündkerze. Der Motor lief aber noch. Hat aber sehr wenig Kompression gehabt. 

Link zu diesem Kommentar
vor 53 Minuten schrieb DeussenEngines:

Ich würde auch sagen da war ein Fremdkörper eingeklemmt. Die Masseelektrode scheint ja auch zu fehlen. Eventuelle ist die ja gebrochen und hat sich unter dem Ventil verklemmt. Wird im Nachhinein aber echt schwer die Ursache wirklich festzumachen.

Wäre noch interessant zu schauen was im Map verändert wurde. Bei jemandem hier aus dem Forum mit einer V4 war ja auch ein T800 Upmap drauf und da fehlten auch Stücke von der Zündkerze. Der Motor lief aber noch. Hat aber sehr wenig Kompression gehabt. 

Das mit der Kerze halte ich für möglich in der airbox wäre mir nichts aufgefallen werde nochmals genau nachsehen werde mir auch noch genau die zweite Kerze ansehen. Werde morgen noch genauere Fotos machen. Danke an alle für die Anteilnahme 

Link zu diesem Kommentar
vor 17 Stunden schrieb lunschi:

...das geht beim Desmo eigentlich nur indem ein Fremdkörper in den Einlasskanal gerät. Ventil geht auf - Fremdkörper sitzt irgendwo zwischen Ventilteller und Sitz und dann geht das Ventil zu. Wenn es der Ventiltrieb nicht schafft es zu schließen dann kommt der Kolben von unten und hilft ein wenig nach. Das Bild ist leider an der entscheidenden Stelle unscharf und wenig aussagekräftig aber für mich sieht es so aus als wäre der Ventilteller auf der dem abgebrochenen Teil gegenüberliegenden Seite nach innen gebogen so als hätte der Kolben ihn dort getroffen.

Oder (2. Möglichkeit) ein Schließerhebel ist gebrochen bzw. ein Schließershim hat sich selbstständig gemacht. Liefer doch noch mal ein paar Bilder vom Ventiltrieb.

Wobei es im Nachhinein schwierig sein könnte festzustellen was Ursache und was Wirkung war.

Kai

Kein Abdruck am Kolben zu sehen sehr Komisch, Ist passiert im 4.Gang beim beschleunigen.

Link zu diesem Kommentar

16636155602769133451168618430310.thumb.jpg.16067507c34540fffa55486798dac208.jpg

vor einer Stunde schrieb lunschi:

Sehr interessant... als nächstes würde ich mir die Bruchfläche am Ventil mal genau anschauen. Eigentlich müsste man da sehen ob es ein Gewaltbruch oder ein Dauerbruch war. Nach Kontakt zwischen Ventil und Kolben sieht es definitiv nicht aus.

Kai

16636153467868965903381179260756.thumb.jpg.f3532d4557780e9103b9dc7cbae986ed.jpg

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb DeussenEngines:

Warum hast du das eigentlich nicht probiert auf Garantie zu bekommen. Mit 3000km kann die ja nicht alt sein. 

Ist ein deutsches Motorrad und ich bin Österreicher ich glaube nicht das bei einem Ringgerät was auf Garantie geht.🤷

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!