Zum Inhalt springen

Zentralständer für Streetfighter V2


Empfohlene Beiträge

Hallo wertes Forum,

da ich nun endlich meine Streetfighter V2 zuhause habe, wollte ich nun zum besseren Rangieren und Lagern einen Zentralständer kaufen. Kann mir hier jemand was empfehlen? Hat jemand schon Erfahrungen?

Bei Google wird einem ja quasi nur die Marke Constands bei Motea angezeigt. Ist die zu empfehlen, gibt es Alternativen?
 

Platztechnisch muss es ein Zentralständer sein. Vorder- und Hinterradaufnahmen passen bei mir nicht. 


Ich wäre für Eure Anregungen echt dankbar und hoffe, dass das Thema auch dem ein oder anderen hier weiterhilft, der dieses Jahr seine Streetfighter V2 bekommen hat. 😉

Link zu diesem Kommentar
vor 31 Minuten schrieb el-cabron:

Zusätzlich gibt es aus Deutschland auch noch den Ständer von Biketower, hier ist der aftersales Support auch wirklich tip top. (ich befürchte allerdings, dass es für die SF V2 noch kein Angebot gibt, wie bei Max2h, Move und Busrsig auch nicht)

Move hat ein Angebot für die V2. Habe die Adapterplatte bei den bestellt. 

Link zu diesem Kommentar

nachdem ich vor zwei.. drei Wochen Motea zum Thema Zentralständer für die SF V2 angeschrieben habe, bekam ich die Antwort, dass sie die V2 noch gar nicht im Programm haben.. sprich die Adapterplatte. Angebotet wird er aber.. daher wäre es interessant zu wissen.. ob ihn schon wirklich einer hat?! - natürlich für die SF V2

Ansonsten kann man über die Qualität von Constands nicht meckern.. habe den an meiner Tuono V4 seit 2 Jahren und an der Monster meiner Frau... und den schon seit 5 Jahren. Er tut seinen Dienst und funktioniert tadellos.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 39 Minuten schrieb jodie:

nachdem ich vor zwei.. drei Wochen Motea zum Thema Zentralständer für die SF V2 angeschrieben habe, bekam ich die Antwort, dass sie die V2 noch gar nicht im Programm haben.. sprich die Adapterplatte. Angebotet wird er aber.. daher wäre es interessant zu wissen.. ob ihn schon wirklich einer hat?! - natürlich für die SF V2

Ansonsten kann man über die Qualität von Constands nicht meckern.. habe den an meiner Tuono V4 seit 2 Jahren und an der Monster meiner Frau... und den schon seit 5 Jahren. Er tut seinen Dienst und funktioniert tadellos.

 

Das ist wirklich komisch, im Netz findest Du bei Motea 2 Modelle in diversen Farben für die Streetfighter V2. 
 

Preislich halt echt interessant, wenn die Qualität passt. 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb MacMunic:

Das ist wirklich komisch, im Netz findest Du bei Motea 2 Modelle in diversen Farben für die Streetfighter V2. 
 

Preislich halt echt interessant, wenn die Qualität passt. 

Wenn man mal einen guten Zentralständer hatte, dann weiß man, dass der ConStands absoluter Müll ist. 😉

Dennoch tut der ConStands auch seinen Dienst, ist aber qualitativ nicht mit Move und Bursig zu vergleichen. 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb Fop86:

Wenn man mal einen guten Zentralständer hatte, dann weiß man, dass der ConStands absoluter Müll ist. 😉

Dennoch tut der ConStands auch seinen Dienst, ist aber qualitativ nicht mit Move und Bursig zu vergleichen. 

Dann hoffe ich, dass einer der beiden zeitnah einen Adapter für die Streetfighter V2 anbietet. Sonst habe ich ja für den Winter fast keine Alternative. 

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Minuten schrieb Fop86:

Aus welcher Gegend kommst du? Du könntest ja sonst mal schauen, ob meine Adapterplatte passt. 

Die Platte der V2 passt übrigens auch an der 959. 

Ich bin aus Ingolstadt. Wenn es nicht zu weit ist oder zu einer schönen Tour verbunden werden kann, wirklich ein super Angebot, danke 👍

Wo bist du her?

Link zu diesem Kommentar
Gerade eben schrieb MacMunic:

Habe gerade noch eine Email von Marita von Move erhalten, die arbeiten wohl rund um die Uhr 😅

Sie hat mir bestätigt, dass der Zentralständer der Panigale V2 auch bei der Streetfighter V2 100%ig passt. 
 

Zentralständer Panigale V2 / Streetfighter V2

Ja, die schreibt immer schnell zurück. 👍

Hab damals auch angefragt, ob die eine Platte für die Panigale V2 im Angebot haben. 

Leider gab es zu der Zeit noch keine Platte und deswegen standen wir immer mal wieder in Kontakt. 

Super Service! 

Link zu diesem Kommentar

Also ich denke ich werde auch den Move-Zentralständer bestellen. Im Gegensatz zum bspw. Constands muss man auch keine Schrauben am Bike tauschen oder sonst irgendwelche Änderungen vornehmen. 
Anbei die Bilder, die mir Marita von Move geschickt hat. Adapterplatte ist 1:1 die für die Streetfighter V2. 
 

B708DC64-FC45-4F04-B9FC-E6F0466591FD.jpeg.11ae428c23dce886d422ab5280133cae.jpeg6ED93A30-215E-4932-94D8-F933662F5B6D.thumb.jpeg.39e4e464e7da7f96ee4bed46cbd4ecd1.jpegFC23242E-0E36-47FC-AAEC-7EA94B8238FD.thumb.jpeg.db9407eadf290db12715dcb613c05087.jpeg

Link zu diesem Kommentar

Bei Bursig gibt es auch einen Zentralständer für die Streetfighter V2.

 

Habe mich nun aber für Move entschieden. Erstens fand ich Marita super in der Beratung und nehme mal an, dass der Service genauso läuft und zweitens muss am Bike nichts verändert werden.

 

Nächste Woche sollte er da sein. 💪

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Also mein Move Zentralständer ist nun da. Zusammenbau war easy, das korrekte Einstellen der Adapterplatte (der Dorne) war wirklich etwas gefrickel, aber an der Maschine dann doch gut möglich. Insgesamt ne gute Qualität und sehr stabil. 
 

Die Maschine steht bombenfest auch ohne Splintsicherung. Lässt sich wunderbar in der Garage rumschieben und das Kette einfetten war wirklich um Welten angenehmer. 
 

Kann den Move-Zentralständer für die Streetfighter V2 also absolut empfehlen. 

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Servus zusammen... 

Nachdem ich mir ebenfalls für die SF2 den Move gegönnt habe... 

Hätte ich hier eine Frage an die Move Besitzer für die SF2... 

Ist bei Euch auch der fusshebel im Weg? Die Adapterplatte steht an.. So dass ich die zapfen nicht komplett hineinbekomme zur Aufnahme... 

Platte ist aber für die Pan und SF V2

Vielleicht bin ich auch nur zu blöde zum montieren.... 

Wäre um Tipps... Hilfe sehr dankbar... 

 

IMG_20221112_140938.jpg

IMG_20221112_140950.jpg

IMG_20221112_141002.jpg

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb jodie:

Servus zusammen... 

Nachdem ich mir ebenfalls für die SF2 den Move gegönnt habe... 

Hätte ich hier eine Frage an die Move Besitzer für die SF2... 

Ist bei Euch auch der fusshebel im Weg? Die Adapterplatte steht an.. So dass ich die zapfen nicht komplett hineinbekomme zur Aufnahme... 

Platte ist aber für die Pan und SF V2

Vielleicht bin ich auch nur zu blöde zum montieren.... 

Wäre um Tipps... Hilfe sehr dankbar... 

 

IMG_20221112_140938.jpg

IMG_20221112_140950.jpg

IMG_20221112_141002.jpg

Hi, also an meiner Pani sah das tatsächlich anders aus. Wenn ich das richtig sehe, saß meine Platte aber auch ein Loch höher. 

20220527_132945.jpg

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb jodie:

Servus zusammen... 

Nachdem ich mir ebenfalls für die SF2 den Move gegönnt habe... 

Hätte ich hier eine Frage an die Move Besitzer für die SF2... 

Ist bei Euch auch der fusshebel im Weg? Die Adapterplatte steht an.. So dass ich die zapfen nicht komplett hineinbekomme zur Aufnahme... 

Platte ist aber für die Pan und SF V2

Vielleicht bin ich auch nur zu blöde zum montieren.... 

Wäre um Tipps... Hilfe sehr dankbar... 

 

IMG_20221112_140938.jpg

IMG_20221112_140950.jpg

IMG_20221112_141002.jpg

Hallo,

also ich habe auch den Move-Zentralständer für die Streetfighter V2 und bei mir passt der wie angegossen und der Fußhebel ist auch nicht im Weg. 
 

Ich glaube Du hast die Adapterplatte falsch herum. Kann es sein, dass die Dorne in die jeweils andere Bohrung gehören und die ganze Platte dann um 180 Grad gedreht am Zentralständer montiert wird? Ich kann leider nicht nachschauen, da mein Bike beim Händler zur 1.000er Inspektion steht. Aber bei mir ist es definitiv nicht so knapp. 
 

Ich kann gleich mal schnell nen Bild vom Zentralständer mit der montierten Adapterplatte machen, nur halt ohne Bike, wenn das hilft. 

Link zu diesem Kommentar

Was vielleicht noch wichtig ist, nur der Dorn 1, also der Untere, geht bis Anschlag in die Öffnung. Der Obere geht auch bei mir nicht bis Anschlag. Ist aber trotzdem bombenfest. 
 

Ich habe leider kein Bild gemacht, wo ich meine Streetfighter V2 aufgebockt hatte. Aber ich hatte definitiv zu keinem Zeitpunkt Probleme mit dem Fußhebel. 

Link zu diesem Kommentar
Gerade eben schrieb jodie:

Danke für die Bilder. 

Schaut prinzipiell bei mir genauso aus... 

Werde bei move anfragen... Mal sehen was ich falsch gemacht habe 😂

Ja ich habe mir Deine Bilder auch nochmal angeschaut, finde auch keinen großen Unterschied. 
Maximal ist meine Adapterplatte nen Ticken höher (unter Kante auf Höhe Ende m, Deine auf Mitte o). Wobei das ja nichts ändern dürfte.

Wenn ich mich richtig erinnere, kommt mein Fußhebel gar nicht bis an die Stange, also ähnliche Position, wie bei Dir aber eben 1-2cm vom Ständer selbst weg. 

Link zu diesem Kommentar
Am 15.11.2022 um 06:29 schrieb jodie:

Ja.. bei Move nachgefragt... aber gerade erst antwort bekommen...

Ich muss die Abmessungen durchgeben und den Einschlag der Platte...

Was steht denn bei Dir oben in der Platte eingeschlagen? Glaub bei mir steht D4

Ansonsten habe ich noch keine Lösung :D

 

Sorry, dass ich erst jetzt antworte, hatte einiges um die Ohren.

 

Bei mir ist auch D4 eingeschlagen, aber steht das für die Variante?

Hat sich nun was aus den Maßen ergeben? 

Link zu diesem Kommentar
vor 24 Minuten schrieb jodie:

So...

ich habe jetzt von Move eine Zwischenplatte bekommen, die zwischen Ständer und Aufnahmeplatte kommt, wie auch Verlängerungen für die Dorne.

Werde dann heute Nachmittag testen und probieren :D

 

Da bin ich ja mal gespannt, schick auf jeden Fall mal ein Bild davon. Mich wundert echt, dass ich keine Probleme mit dem Schalthebel hatte 🙂 

Link zu diesem Kommentar

Nun mal angebaut... 

Aber ehrlich gesagt... Zufrieden bin ich nicht. 

Die Bolzen verwinden sich... Denke das Hauptproblem ist die Platte hinter der Adapterplatte... 

Schief ist sie nun auch... Gut vielleicht Jammern auf hohen Niveau... Aber vorher stand sie zumindest gerade.... 

 

 

IMG_20221125_134510_copy_768x1024.jpg

IMG_20221125_151926_copy_768x1024.jpg

IMG_20221125_151931.jpg

IMG_20221125_151940_copy_1024x768.jpg

IMG_20221125_152255_copy_768x1024.jpg

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb jodie:

Nun mal angebaut... 

Aber ehrlich gesagt... Zufrieden bin ich nicht. 

Die Bolzen verwinden sich... Denke das Hauptproblem ist die Platte hinter der Adapterplatte... 

Schief ist sie nun auch... Gut vielleicht Jammern auf hohen Niveau... Aber vorher stand sie zumindest gerade....

 

Aha, die neue Motorrad lese ich auch bereits 😜

Und ne schöne Kombisammlung, scheinst ne tolle Garage zu haben 👍

 

Zurück zum Thema, passt jetzt auf jeden Fall besser, frage mich nur tatsächlich, warum es bei mir so passt. Kann man den Schalthebel in verschiedene Positionen verstellen und meine wurde in ner anderen Position ausgeliefert?
Ich weiß, was Du meinst. Ich will auch immer die 100% Lösung, aber am Wichtigsten ist doch, das es jetzt seinen Zweck erfüllt. Und so lange alles fest sitzt, ist es doch ok. 

Link zu diesem Kommentar

Es sammelt sich halt über die Jahre alles mögliche an 😂🤣😱

Grundsätzlich hast du Recht... Halten muss er.. Dennoch bei der Preisklasse erwarte ich dann schon mehr... Sonst hätte ich gleich den constands behalten können. 

Verstehen tu ich das auch nicht.. Warum es bei mir nicht passt...  Schalthebel könnte man sicher Verstellen... Aber er würde immer anstehen... 

Von move habe ich auch keine Aussage bekommen... Warum... Es kamen die Distanzhülsen und Co... 

Hab jetzt selber einwenig improvisiert und komme soweit jetzt hin... Das es um 2mm klappt... 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb jodie:

Es sammelt sich halt über die Jahre alles mögliche an 😂🤣😱

Grundsätzlich hast du Recht... Halten muss er.. Dennoch bei der Preisklasse erwarte ich dann schon mehr... Sonst hätte ich gleich den constands behalten können. 

Verstehen tu ich das auch nicht.. Warum es bei mir nicht passt...  Schalthebel könnte man sicher Verstellen... Aber er würde immer anstehen... 

Von move habe ich auch keine Aussage bekommen... Warum... Es kamen die Distanzhülsen und Co... 

Hab jetzt selber einwenig improvisiert und komme soweit jetzt hin... Das es um 2mm klappt... 

 

Kann Dich absolut verstehen. Ich bin auch so und will dann keine improvisierte Lösung. 
Was meinst Du mit selbst improvisiert? Heißt Du hast ne Lösung ohne Adapter und Verlängerung gefunden? 
 

Wenn ich im März meine Streetfighter vom Händler hole, schicke ich nochmal ein Bild von meiner aufgebockten Schönheit. Lässt mir echt keine Ruhe, warum es bei mir gepasst hat. 😅Würde am liebsten gleich hinfahren samt Move-Ständer 😂🤣

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
vor 4 Stunden schrieb Sylvan:

Hallo,

ich benutze den Ständer von Bursig für meine Streetfighter V2. Passt und klappt wunderbar!

 

IMG_20221214_140713_268.jpg

Sehr schön. 
 

Aber jetzt wo ich es so sehe, glaube bei meinem Move-Ständer sieht es genauso aus, also dass der Hebel vorne dran vorbeischaut und somit nicht im Weg ist. 😅

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...
Am 4.10.2022 um 18:42 schrieb jodie:

nachdem ich vor zwei.. drei Wochen Motea zum Thema Zentralständer für die SF V2 angeschrieben habe, bekam ich die Antwort, dass sie die V2 noch gar nicht im Programm haben.. sprich die Adapterplatte. Angebotet wird er aber.. daher wäre es interessant zu wissen.. ob ihn schon wirklich einer hat?! - natürlich für die SF V2

Ansonsten kann man über die Qualität von Constands nicht meckern.. habe den an meiner Tuono V4 seit 2 Jahren und an der Monster meiner Frau... und den schon seit 5 Jahren. Er tut seinen Dienst und funktioniert tadellos.

 

Die Adapterplatte von der 959 Passt auch an der V2 , bei der Panigale muss dann ein Abstandshalter der Verkleidung entfernt werden, bei der Verkleidung schwarzer Teil zur Dämpferaufnahme hin.

 

Habe noch eine komplette adapterplatte da von constads, hatte ich an der V2, falls jemand Interesse hat, kann sich gerne melden 

IMG_20230103_170531.jpg

IMG_20221209_221657.jpg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!