Zum Inhalt springen

Software Update 11/2022


gr33nb3rl1n

Empfohlene Beiträge

Ja, habe es auch schon gesehen und hoffe sogar, dass wir damit die 23er Updates mit draufbekommen. Aber offiziell ist natürlich wieder mal nix….

Hier ein Beitrag aus einem anderen post, den ich gemacht habe, dort heisst es, dass es wohl das Upgrade für 23 ist. Sicher ist aber noch nix und ich habe es auch noch nicht drauf.

Vielleicht weiss ja jemand noch was?

 

Bearbeitet von provaeth
Link zu diesem Kommentar
vor 8 Stunden schrieb provaeth:

Schade, aber danke für die schnelle Antwort ☹️ vielleicht kommt ja noch was… 

Ehrlich gesagt schwindet meine Hoffnung darauf weil

- bisher im Gegensatz zur Pani keine offizielle Ankündigung eines Update Angebots seitens Ducati

- bisher keine konkreten Aussagen aus 'gut informierten Kreisen'/von Händlern dazu, trotz EICMA

- im Gegensatz zur Pani damals ist es technisch nicht möglich die neue Motorsteuerung 1:1 auf der Vorjahres-Hardware zu fahren, da zumindest Abgasgegendruck und Abgasklappensteuerung anders sind

Hoffe zwar dass ich mich täusche, bzw. der Aufwand seitens Ducati doch noch spendiert wird, aber warum sollten sie? Haben ja genug zu tun mit neuen Modellen. 

Bearbeitet von Whitekeeper
Link zu diesem Kommentar

Das ist richtig und glaube daher auch eher an ein Wunder. Zumal ich meine gelesen zu haben, dass im 23er Modell ein Steuergerät der neueren Generation verbaut ist, was vermutlich dann wieder zur Problemen bei der Abwärtskompatibilität der Software führt. Und dann noch der fehlende Gegendruck…

Werde mich wohl mal intensiver mit diversen Mappingmöglichkeiten beschäftigen müssen… 

Grüsse

Link zu diesem Kommentar
vor 17 Stunden schrieb provaeth:

Schade, aber danke für die schnelle Antwort ☹️ vielleicht kommt ja noch was…

Unverschämt, dass die ersten Baujahre der SF so limitiert werden in den ersten 4 Gängen und die 23er auf einmal (fast) frei sein darf, trotz gleichem Triebwerk. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt… 😏

Na ja die haben wohl anfangs gedacht man könne die Bestie nicht ungezähmt auf die Menschheit loslassen. Der Shitstorm im Blätterwald und in den Foren hat dann wohl zum Umdenken geführt.

Außerdem muss es ja auch Gründe geben die neuen Bikes zu kaufen. Wenn Sie jetzt alle Updates "abwärtskompatibel" machen würden dann wäre das sicher doch das eine oder andere Bike weniger das gekauft wird.

Und am Ende denke ich auch das eben nicht alles so einfach abwärtskompatibel gemacht werden kann. Wenn die Hardware geändert wurde wirds halt schwierig. Oder wenn eine neue Abgas-/Geräuscheinstufung gilt dann sowieso.

Kai

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
vor 1 Stunde schrieb kettcarkalle:

fehlt dann ja nur noch das 14er Ritzel.😃

Bekommt man das so raus, oder muss der KNZ dafür ab ?

Bislang hab ich mit dem 15er keine Probleme, aber bei den V2 war ritzeltausch immer Standart.

 

Ist nach dem Update eigentlich schon mal jemand gefahren ?

Bearbeitet von Hi.Kai
Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!