Zum Inhalt springen

Deussen Engines Panigale V2: DE-V2.2NexGen


DeussenEngines

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, vor kurzem habe ich ein neues Rennstrecken-Projekt gestartet. Das Bike wird die DE-V2.2NexGen und basiert auf einer nagelneuen Panigale V2 Troy Bayliss Edition.

Die von euch, die mir auf Instagram folgen, haben ja davon schon etwas mitbekommen. https://www.instagram.com/deussenengines/

Für die nicht-Instagrammer, stelle ich hier ab und and mal ein paar Details ein.

Wer gerne stolzer Besitzer einer solchen Schönheit wäre, darf sich gerne bei mir melden.

Teileliste folgt erst noch, da bei ein paar Komponenten noch die Verfügbarkeit unklar ist.

 

So sah das bike noch vor wenigen Tagen aus:

image.jpeg.f57a19deec101eccd58362ee87a56e98.jpeg

Und so sieht es aktuell aus:

image.thumb.jpeg.e0ebe6c5f1e00ea9551ed37d23b66ff8.jpeg

Link zu diesem Kommentar
vor 21 Stunden schrieb DeussenEngines:

Die ist komplett in Titan. DB Killer sind ab Werk keine vorgesehen. Ich habe aber selber welche entwickelt. Die reduzieren das Standgeräusch um circa drei DB und Kosten keine Leistung und kein Drehmoment.

Krümmer wären in Inconel besser wegen Rissresistenz. Wäre es mal möglich Bilder vom vorderen Bereich an der Ölwanne zu machen? Ich denke da wird es Schwierigkeiten mit dem Anschluss vom Schlauch bei meinem F18 geben. Und was würde die Anlage kosten?

Bearbeitet von Jens39
Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
  • 1 Monat später...
Gerade eben schrieb SUPERSAEB283:

Ist das so, ja? Das Chassis der V2 ist ja im Grunde das gleiche wie bei der 1199/1299, oder?

Würde vermuten, dass der Reifen mehr ausmacht als die Breite der Felge, lasse mich da aber gern eines Besseren belehren 🙂

Klar ist es sehr ählich zum Chassis der 1299 (Schwingendrehpunkt ist ident) und eine 6" felge funktioniert sicher auch, die ist ja aber eher für die größeren Motoren sinnvoll um mit dem großen 200er Reifen ausreichend Traktion generieren zu können. Für die 160 PS der 955 reichen auch noch 180er Reifen und das Bike bleibt etwas agiler damit.

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb DeussenEngines:

Klar ist es sehr ählich zum Chassis der 1299 (Schwingendrehpunkt ist ident) und eine 6" felge funktioniert sicher auch, die ist ja aber eher für die größeren Motoren sinnvoll um mit dem großen 200er Reifen ausreichend Traktion generieren zu können. Für die 160 PS der 955 reichen auch noch 180er Reifen und das Bike bleibt etwas agiler damit.

 

 

Okay, das würde ich so unterschreiben. Nur gibt es bei den 180ern nicht allzu viel Auswahl, oder? Zumindest war das so, als ich mich aktiv für die 6-Zoll-Felge entschieden habe, um aktuellere Hinterreifen verwenden zu können. Kann sich aber schon wieder geändert haben.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb SUPERSAEB283:

Okay, das würde ich so unterschreiben. Nur gibt es bei den 180ern nicht allzu viel Auswahl, oder? Zumindest war das so, als ich mich aktiv für die 6-Zoll-Felge entschieden habe, um aktuellere Hinterreifen verwenden zu können. Kann sich aber schon wieder geändert haben.

Es gibt top 180/60 Reifen von Metzeler und Pirelli (ist ja der selbe Konzern). Und von Bridgestone gibt es den 180/655. Was will man mehr?

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb Desmopatrick1199:

Was ist da in etwa Leistungsmäßig zu erwarten mit der V2? Danke

@Desmopatrick1199wurde weiter oben schon grob beschrieben, um die 160 ps. 
Sicherlich kommt aber nochmal ein Leistungsdiagramm? @DeussenEngines

Muss aber auch sagen, dass da wirklich was schönes entstanden ist nur die OZ fehlen für mich noch. 
 

Bearbeitet von Skrillex1327
Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb *1098s*:

Tolles Bild und schickes Bike. Willst du mir bitte verraten woher der Bug ist? Danke ;)

Die komplette Carbonverkleidung, Kotflügel, Schwingenschutz und Tankecken sind aus Italien von Plastic Bike. Die Teile der Verkleidung kannst du nicht mit anderen Herstellern kombinieren. Es gibt die Verkleidung in den Ausführungen GFK, Aviofiber und Carbon. Bei Bedarf kannst du dich gerne an mich wenden und ich bestelle dir was du möchtest.

Link zu diesem Kommentar
vor 56 Minuten schrieb Desmopatrick1199:

Was ist da in etwa Leistungsmäßig zu erwarten mit der V2? Danke

Also meine V2 in der gleichen Konfiguration (Auspuff + Luftfilter + Hinterreifen u. Felge von Daniel) hatte bei Daniel folgende Werte:

163,3 PS an der Kupplung; 154,3 PS am Rad

Im Vergleich dazu hatte die Underengine Akra sogar in der Spitze knapp 1 PS mehr, jedoch bringt die WSSP Akra zwischen 6-8k Umdrehungen knapp 15 PS und 10 NM mehr. (Wenn ich die Werte noch richtig in Erinnerung habe)

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!