Zum Inhalt springen

Gabel- und Federbein-Ausbau Panigale 899


keule85

Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde!

Da bei meiner Panigale 899 noch nie das Fahrwerk ge-serviced wurde, wollte ich gegen Ende der Saison die FW-Elemente warten lassen.

Wie gestaltet sich der Ausbau ? Federbein scheint easy zu sein. Gabel oben auch ersichtlich, am "triple-tree" durch die Kanzel etwas fummelig. Muss dazu die Kanzel ab oder geht das von oben durch ?

Werkstatthandbuch und Zentralmontageständer ist vorhanden.

Cheers 🍻

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hey, mal ne Frage zu den Staubschutzkappen. Bei meiner S1000RR leckt es am linken Standrohr minimal. Möchte einen Versuch mit Entfernen von feinem Staub und Dreck an der inneren Dichtung unternehmen.

Wie bekommen ich diese blaue Staubkappe sicher abgezogen, ohne Beschädigungen etc. ?!

20230402_170123.thumb.jpg.b295f8c2c619e970a024da5b9ee4565e.jpg

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Moin, ich klinke mich hier mal ein! 😉 Meine Gabel verliert Öl und somit muss der Simmerring erneuert werden.

Könnt Ihr mir die Anzugsmomente für die Gabelbrücke nennen? Bin mir bei den Werten nicht ganz sicher.

Obere Gabelbrücke = 22 Nm

Untere Gabelbrücke = 8 Nm (Schraubreihenfolge 1-2-3 / 2-1-3)

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!