Zum Inhalt springen

Handyhalterung 1198


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Handyhalterung für die 1198, auf meine Suche und Lösung wollte ich euch mitnehmen.
Optimal für mich wäre eine Befestigung an der Lenkkopfmutter aus der Kombination von dem Teil von Desmoworld "DESMOWORLD Navi / Cam Mounting Hub für Ducati 1198" und der Haltung von SP-Connect "Moto-Stem Mount". 


 

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Skrillex1327:

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Handyhalterung für die 1198, auf meine Suche und Lösung wollte ich euch mitnehmen.
Optimal für mich wäre eine Befestigung an der Lenkkopfmutter aus der Kombination von dem Teil von Desmoworld "DESMOWORLD Navi / Cam Mounting Hub für Ducati 1198" und der Haltung von SP-Connect "Moto-Stem Mount".

Klasse Millenials-Jargon. Was möchtest Du eigentlich von uns - Deine Lösung hast Du doch schon. Den Desmoworld-Adapter für die Lenkkopfmutter, den SP-Connect Ballhead Mount und die RAM Mount Klemme zum verbinden. Bestellen, drankloppen, freuen. Was sollen wir dabei jetzt noch tun?  🤔

Kai

Bearbeitet von lunschi
Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb lunschi:

Klasse Millenials-Jargon. Was möchtest Du eigentlich von uns - Deine Lösung hast Du doch schon. Den Desmoworld-Adapter für die Lenkkopfmutter, den SP-Connect Ballhead Mount und die RAM Mount Klemme zum verbinden. Bestellen, drankloppen, freuen. Was sollen wir dabei jetzt noch tun?  🤔

Kai

Das ist die einzige Lösung, die ich bereits gefunden habe aber die finde ich etwas unschön, denn sie frisst zu viel Platz und ragt dann vielleicht ins Display, was ich eigentlich vermeiden wollte. 
Zudem wäre auch diese Lösung raus, wenn das stimmen sollte, was @bu2tlersagt. Ich will ja nicht die ganze Zeit zwei Handys rumfahren zudem habe ich auch kein altes wo es egal wäre. 

Am liebsten wäre mir eine Lösung, wie oben beschrieben. Ich habe Chris auch schon mal per PN angeschrieben, wie die Desmoworld Halterung fixiert wird, da auf den Bildern das nicht genau zu erkennen ist. 
 

Link zu diesem Kommentar
vor 16 Minuten schrieb Skrillex1327:

Das ist die einzige Lösung, die ich bereits gefunden habe aber die finde ich etwas unschön, denn sie frisst zu viel Platz und ragt dann vielleicht ins Display, was ich eigentlich vermeiden wollte. 
Zudem wäre auch diese Lösung raus, wenn das stimmen sollte, was @bu2tlersagt. Ich will ja nicht die ganze Zeit zwei Handys rumfahren zudem habe ich auch kein altes wo es egal wäre. 

Am liebsten wäre mir eine Lösung, wie oben beschrieben. Ich habe Chris auch schon mal per PN angeschrieben, wie die Desmoworld Halterung fixiert wird, da auf den Bildern das nicht genau zu erkennen ist. 
 

Was spricht dagegen die Lenkkopfmutter so aufzubohren (bzw. auf der Drehbank ausdrehen zu lassen) das die SPC Moto Stem Mounts da direkt reinpassen? Ducati-Lenkkopfmuttern gibts günstig zu kaufen weil viele auf irgendwelche bunt eloxierten Teile umrüsten.

Also ich finds immer noch irgendwie lustig... Ich kenne es so das man im Forum eine Frage stellt wenn man ein Problem hat. Heute "nimmt man die Community bei der Suche und Lösung mit". Schöne neue Welt...

Kai

Bearbeitet von lunschi
Link zu diesem Kommentar
vor 44 Minuten schrieb Johio:

Musst Du nicht. Den Moto Stem kannst Du zerlegen und den Klemmteil von unten ins Steuerrohr schieben und dann von oben verschrauben. Hab ich an der 959 so gemacht. 

Aber die 1198-Lenkkopfmutter hat kein Loch da ist nur ein 2 mm breiter Schlitz drin. Da passt keine Schraube durch. Außerdem hat der @Skrillex1327 glaub ich eine "S" und die Öhlins-Gabelbrücke ist unten geschlossen da kann man nichts reinschieben.

Kai

Bearbeitet von lunschi
Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb lunschi:

Aber die 1198-Lenkkopfmutter hat kein Loch da ist nur ein 2 mm breiter Schlitz drin. Da passt keine Schraube durch. Außerdem hat der @Skrillex1327 glaub ich eine "S" und die Öhlins-Gabelbrücke ist unten geschlossen da kann man nichts reinschieben.

Kai

Ich habe eine Standard 1198 aber leider geht es nicht so einfach, wie @Johio sich das bei deiner 959 gemacht hat. 
@lunschi du hast mich etwas falsch verstanden, ich wollte hier einfach nur meine Lösung präsentieren, wenn ich eine gefunden habe bzw. mögliche diskutieren. Dein Vorschlag hatte ich auch auf dem Schirm. 
 

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Minuten schrieb Skrillex1327:

Ich habe eine Standard 1198 aber leider geht es nicht so einfach, wie @Johio sich das bei deiner 959 gemacht hat. 
@lunschi du hast mich etwas falsch verstanden, ich wollte hier einfach nur meine Lösung präsentieren, wenn ich eine gefunden habe bzw. mögliche diskutieren. Dein Vorschlag hatte ich auch auf dem Schirm.

Ja nein alles gut die Zeiten ändern sich halt. Ich bin halt ein alter Knochen und muss mich an die moderne Art zu kommunizieren noch gewöhnen.
Kai

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Skrillex1327:

 Ich habe Chris auch schon mal per PN angeschrieben, wie die Desmoworld Halterung fixiert wird, da auf den Bildern das nicht genau zu erkennen ist. 
 

Das wird Dir der Chris nicht sagen, weil es seine Idee ist und er keine Nachahmer möchte. Ich habe eine Kugel von ihm, das funktioniert super. Ist teuer, aber klare Kaufempfehlung von mir.

Ralf

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb ducatist:

Das wird Dir der Chris nicht sagen, weil es seine Idee ist und er keine Nachahmer möchte. Ich habe eine Kugel von ihm, das funktioniert super. Ist teuer, aber klare Kaufempfehlung von mir.

Ralf

Ähm... wer das nachbauen (und verkaufen) will kauft sich so ein Ding, zerlegt es und dann weiß er wie man das macht. Genauso machen es die Chinesen. Und dann ein halbes Jahr später gibts die für n' Appel und n' Ei bei Aliexpress die sehen dann praktisch genauso aus. Ob sie genausogut funktionieren ist eine andere Sache aber darum gehts ja dann erstmal nicht.

Es gibt heute praktisch nichts mehr was man nicht nachmachen kann. Bis hin zu kompletten Elektronikbaugruppen. Da gibts Tools mit denen man den Schaltplan reverse engineeren kann und findige Hacker lesen die Firmware aus den Mikroprozessoren aus obwohl die vom Werk dagegen natürlich geschützt sein sollten. Aber wir schweifen ab...

Kai

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb lunschi:

Ähm... wer das nachbauen (und verkaufen) will kauft sich so ein Ding, zerlegt es und dann weiß er wie man das macht. Genauso machen es die Chinesen. Und dann ein halbes Jahr später gibts die für n' Appel und n' Ei bei Aliexpress die sehen dann praktisch genauso aus. Ob sie genausogut funktionieren ist eine andere Sache aber darum gehts ja dann erstmal nicht.

Es gibt heute praktisch nichts mehr was man nicht nachmachen kann. Bis hin zu kompletten Elektronikbaugruppen. Da gibts Tools mit denen man den Schaltplan reverse engineeren kann und findige Hacker lesen die Firmware aus den Mikroprozessoren aus obwohl die vom Werk dagegen natürlich geschützt sein sollten. Aber wir schweifen ab...

Kai

Stimmt. Ich habe auch nur geschrieben, wie der Chris das kommuniziert. Bis jetzt ist mir kein Nachbau bekannt.

Und wir schweifen doch fast immer ab....

Ralf

Link zu diesem Kommentar

Ich habe eine Antwort von Chris bekommen, es ist wohl eine andere Lösung in Planung, die besser mit bspw. SP-Connect kompatibel ist. 
Aber erst ab Mitte Mai. 
 

vor 16 Stunden schrieb ducatist:

Das wird Dir der Chris nicht sagen, weil es seine Idee ist und er keine Nachahmer möchte. Ich habe eine Kugel von ihm, das funktioniert super. Ist teuer, aber klare Kaufempfehlung von mir.

Ralf

Ich habe auch kein Problem damit die Lösung vom Chris zu kaufen, um eine Kombilösung drauß zu bauen. 
Würde auch nicht aus China kaufen, sowas unterstütze ich nicht. 
 

LG Leon 

Link zu diesem Kommentar

Ich stand vor dem gleichen Problem. SP Connect Stem Mount benutze ich an zwei anderen Mopeds mit dem großen SPC-Anti-Vibrationsmodul. 

Die einzig vernünftige Lösung zur Befestigung in der geschlitzten Lenkkopfmutter der 1089/1108 ist nun einmal der Ball Head Mount von Desmoworld.

Aber bis vor kurzem gab es von SP Connect nur einen Ballhead Mount mit starrer SPC Befestigung, keine Gute Idee für die sensiblen Kameras der neueren Smartphones: Ballhead Mount für RAM® Halterung online kaufen | SP Connect (sp-connect.de)

Seit kurzem gibt es von SP Connect auch einen Ballhead Mount SPC+, bei dem man den starren SPC+ Halter abschrauben kann: Ballhead Mount für RAM® Halterung online kaufen | SP Connect (sp-connect.de) 

Um hier einen SPC oder SPC+ Anti-Vibrationsmodul (normal oder groß) befestigen zu können, benötigt man noch einen Adapter: Sprocket Adapter (Zahnkranz Adapter) | SP Connect (sp-connect.de)

Verbindung vom der Desmoworld-Kugel zum Ballhead Mount dann mit dem kürzesten Ram-Mount Arm. Ergebnis siehe Fotos. Geht sogar im Hochformat, wenn man kein Zwerg ist und normal sitzt, sieht man immer noch das Moped-Display. Im Querformat ist es gar kein Problem, selbst wenn man sich flacher macht. Ist natürlich etwas höher über der Lenkkopfmutter als mit dem Stem Mount, aber es ist so eine gute Lösung aus meiner Sicht für die alten SBK;s mit geschlitzter Lenkkopfmutter.

IMG_8420.jpg

IMG_8421.jpg

IMG_8422.jpg

IMG_8423.jpg

IMG_8424.jpg

Link zu diesem Kommentar

@Jochen M. Danke für den Tipp, habe mich jetzt dazu entschieden auf das neue Teil von Desmoworld bis Mitte Mai zu warten und werde dann versuchen die Stem Mount Pro verbindung zu nutzen. Habe zudem auch gleich das Vibrationsmodul mit Wireless-Laden geholt. Ich bin mal gespannt. 

Wenn ich die Teile da habe wird es hier weiter gehen und ich werde auch meine Lösung hier mit Bildern dokumetieren. 

LG Leon 

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...
Am 17.4.2023 um 08:50 schrieb Skrillex1327:

@Jochen M. Danke für den Tipp, habe mich jetzt dazu entschieden auf das neue Teil von Desmoworld bis Mitte Mai zu warten und werde dann versuchen die Stem Mount Pro verbindung zu nutzen. Habe zudem auch gleich das Vibrationsmodul mit Wireless-Laden geholt. Ich bin mal gespannt. 

Wenn ich die Teile da habe wird es hier weiter gehen und ich werde auch meine Lösung hier mit Bildern dokumetieren. 

LG Leon 

Gibt es dazu eigentlich etwas Neues von Desmoworld?

Link zu diesem Kommentar
  • 7 Monate später...
  • 2 Wochen später...
Am 12.1.2024 um 22:42 schrieb mc_east:

... und mitlerweile? Bin auch auf der Suche nach einer Halterung.

Jemand mal diese Lösung umgesetzt: https://www.amazon.de/Buybits-Kugel-Motorrad-Montagesockel-Ducati/dp/B005K91802

Optisch ansprechend finde ich den Böppel auf meiner Gabelbrücke nicht, muss aber natürlich auch funktionieren.

Viele Grüße

Würde mich auch interessieren. Die Bewertungen sind ja ganz gut

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!