Zum Inhalt springen

1098 Slicks - Aktuell


Misc

Empfohlene Beiträge

Grüß euch,

ich habe über den Jahreswechsel dasselbe gemacht und bin von einer 848 auf eine 1098S gewechselt, die ich aktuell für die Rennstrecke herrichte (an dieser Stelle Grüße und vielen Dank an Daniel und Mario!) 

Jetzt habe ich im Forum schon gesucht und auch gefunden zwecks Slicks auf der 1098 und dass es wohl nicht so einfach ist wegen des Platzmangels zur Schwinge hin. Aktuell habe ich sehr gute Erfahrung mit dem V02 Medium gemacht (Hockenheim) und im Vergleich eher mittelmäßige - gute Erfahrung mit dem Metzeler TD (Hockenheim). Jetzt gehts dieses Jahr auf Hockenheimring, Most und Sachsenring und ich liebäugle wieder mit dem V02 und ein wenig mit den Dunlop (KR106/KR108 oder D212 Slick). Die meisten Infos im Forum beziehen sich leider auf alte Slick Profile usw. deshalb würde ich gerne mal den aktuellen Stand erfragen:

Was fahrt ihr so und welche Größe hinten? Was musstet ihr anpassen (ist Adapter an der Schwinge ausfräsen noch ein Thema oder gehts ohne? Welche Ritzel und Kettenlänge?) 

 

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Bin letzte Woche am Pannoniaring den D212 in 190/55 hinten gefahren, der ja eigentlich für eine 5,5er Felge ausgelegt ist. Der 200er davon soll ja nicht passen.

Es wäre sehr interessant zu wissen, was gemacht werden müsste, damit z.B. ein 60er Querschnitt passen würde.

Übersetzung akutell ist bei mir 14/38 mit Standard-Kettenlänge. Es wäre tatsächlich zu überlegen die 1098 auf 14/40 kürzer zu übersetzen mit längerer Kette.

KR108 in 195/65 meint ihr, passt mit Standard-Kette ohne Schwingenschliff?

Wie sieht es mit dem D213 GP Pro in 180/60 auf der 6 Zoll Felge aus?

Bearbeitet von crimpz
Link zu diesem Kommentar
  • 10 Monate später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!