Zum Inhalt springen

Panigale V4 2024


Huskete

Empfohlene Beiträge

Also bislang ist nur sicher, dass die neue V4 als Hybrid kommt. Der E-Motor befindet sich vorne in der Achse.

Richtig scheiße ist die Blackbox, d. h. alle Fahrdaten werden aufgezeichnet und können in einer Kontrolle vom geschulten Fachpersonal ausgewertet werden.

Seamless-Getriebe gilt wohl ebenfalls als gesetzt. Bestellungen nimmt der Händler ab dem 27/10. entgegen. Auslieferung ab März 24.

Preis V4 = 36.290,-- EUR

Preis V4S = 42.790,-- EUR 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb John Doe:

Das beste "upgrade" wird Euro 5b (oder 5+?) sein...flüsterleise ,wieviel warens? 75db?...in jedem fahrzustand. Aber wie man hier so stellenweise lesen kann wird das ja von einigen durchaus begrüßt...

Das stimmt so nicht ganz, einfach Mal genau lesen. 

Am Zeitgeist kommt man nicht vorbei, mal davon abgesehen dass es immer noch Spezialisten gibt die mit Rennanlagen auf der Straße fahren 🤡

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Stunden schrieb Luke_LP:

Also bislang ist nur sicher, dass die neue V4 als Hybrid kommt. Der E-Motor befindet sich vorne in der Achse.

Richtig scheiße ist die Blackbox, d. h. alle Fahrdaten werden aufgezeichnet und können in einer Kontrolle vom geschulten Fachpersonal ausgewertet werden.

Seamless-Getriebe gilt wohl ebenfalls als gesetzt. Bestellungen nimmt der Händler ab dem 27/10. entgegen. Auslieferung ab März 24.

Preis V4 = 36.290,-- EUR

Preis V4S = 42.790,-- EUR 

Du hast die 2-Arm Schwinge vergessen,und dass die Desmodromik stirbt.

Link zu diesem Kommentar

In 24 wirds eher nichts an größeren Änderungen geben. Wenn da wirklich was neues kommt, pfeifen es für gewöhnlich die Spatzen (Presse, Medien) recht früh von den Dächern...und dafür ist es jetzt schon zu spät. Denke da eher an 25 mit was echtem neuem. Wobei sowieso fraglich, in welche Richtung es mit dem verbrenner und dem Supersportler mit Straßenzulassung geht. Beides halt leider am aussterben (mehr oder weniger) Aber....alles ohne Gewähr

Link zu diesem Kommentar

Die Erlkönigbilder zeigen eine Doppelarmschwinge. 
Das Seamlessgetriebe steht schon seit 2 Jahren im Raum. 
In der Vergangenheit waren immer Hubraumerweiterungen die Evolution.
Das wird bei der V4 denke ich nicht so sein. Schon allein im Hinblick auf die WSBK nicht. 

Ein ordentlicher Elektrobrenner wäre was feines. Aber das wird noch ein wenig dauern. Dafür sammelt Ducati erst noch Erfahrung in der MotoE. 

Link zu diesem Kommentar
Am 24.7.2023 um 20:23 schrieb Huskete:

Schade das noch keiner was vernünftiges beiträgt. War eine ernstgemeinte Frage. Stehe vor einer Neuanschaffung und überlege ob ich jetzt zuschlage, oder auf das MJ 24 warte. Sollte es ein drittes MJ ohne größere Änderungen geben?

Hi, mir gehts genau so wie dir. 
 

will mir auch eine neue Panigale anschaffen und weiß nicht ob jetzt oder lieber warten. 

Markante Modelländerungen waren doch meist im 2 Jahres-Zyklus oder?

MY 2022 wurde ja einiges geändert ?

Grüße 

 

Link zu diesem Kommentar

Im Netz findet sich einiges. Ist aber vage und spekulativ. Ich denke nicht, dass es ein drittes Jahr im gleichen Design geben wird. Die elektronischen Änderungen konnten ja auch am 22 Modell nachgerüstet werden. Ich hätte schon jetzt gewechselt. Jedoch kann mein Händler erst im Oktober liefern und dann kaufe ich kein 23 Modell mehr. 

Link zu diesem Kommentar

Motorradmeisterei Lange hat vor kurzem auf YouTube ein Unboxing mit einer Panigale V4R gemacht. Der meinte das gelieferte Modell war bereits 2024 gelabelt. Und absolut identisch. Das man in Bologna bereit Mitte des Jahres mit der Produktion anfängt meine ich schonmal gehört zu haben 🤔

Link zu diesem Kommentar

Triumph Motorrad macht das schon ewig. Da hat Ducati sich das sicherlich abgeguckt. Andererseits ist es in der Autobranche auch üblich, die Modelle nach den Werksferien aufzupeppen.

Hinzu kommt, man verkauft einmal zum Frühling, dann nochmal ein Kaufanreiz während der Saison. 

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!