Zum Inhalt springen

KZH von Zieger/Ibex


trottelsau

Empfohlene Beiträge

  • 3 Wochen später...
  • 2 Monate später...
  • 1 Monat später...

Moin,

da meine V2 Bayliss wohl diese Woche ankommt, jetzt die Frage nach dem passenden Kennzeichenhalter - der originale ist m.E. nicht wirklich gelungen, weil zu lang.

Konkret gefragt: Ist beim Rizoma den Mehrpreis zum Zieger Pro (oder ähnlichen) gerechtfertigt, d.h. sehen die "günstigeren" irgendwie angefrickelt aus? Ich würde da schon gerne eine professionelle Optik bewahren und z.B. den passenden Anschluß an der Heck haben wollen etc.
Beim Rizoma sieht mir das modellspezifisch-passend aus. Wie haben das andere Hersteller gelöst?

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Minuten schrieb bu2tler:

Für die 1299 war/ist der Kennzeichenhalter von BRUUDT klasse. Leider ist deren Webshop gerade in der Wartung, aber in der Bucht findest Du bestimmt ein Anschauungsobjekt.

Das wäre der hier, denke ich mal Link zu Ebay

Sieht auch gut aus, und ist für die originalen Blinker und Kennzeichenbeleuchtung gedacht. Das gefällt mir grundsätzlich.
Ich muss nur mal schauen, ob man die originale Beleuchtung beschädigungsfrei aus dem Originalheck bekommt. Ich will das rückbaufähig lassen.

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb UweHD:

Zieger Pro ist Ibex, korrekt?

Braucht man da für die originalen Blinker noch die Adapter (wie hier im Link)? IBEX

Ja korrekt. 
 

Hab immer andere Blinker verbaut. Meinst Du Adapterkabel oder die Halter für Originalblinker ? Wenn für Blinker dann bestell doch einfach die Dinger für 14€ mit, zurückschicken kannst die immer noch. Lieber hab ich alle Sachen da liegen wie das ich wegen fehlender Teile nicht weitermachen kann. 😉

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!