Zum Inhalt springen

Versteigerung


renosbike

Empfohlene Beiträge

Hallo Kollegen ...

das HZA Dortmund hat eine Ducati Superbike 999 zur Versteigerung frei gegeben . Wenn jemand Interesse hat ...

beste Grüße

renosbike

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmenAuktion in Beobachtung nehmen.
Auktions-ID: 809222 / Charge: DO-HZA-2023-07-01

1 Motorrad "Ducati Superbike 999"


Auktionsende:
Mi., 09.08.2023 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 20 Std. 58 Min.
47 Gebote | 23454 mal angesehen
Gebotsformular
Geben Sie Ihr Maximalgebot hier ein:
Bieten
Minimalgebot: 6.100,00 EUR
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Dortmund (10 weitere Auktionen)
Ort:
44269 Dortmund
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Motorrad "Ducati Superbike 999"

Fahrzeugart: Krad
Hersteller: Ducati
Typ: Superbike 999

Erstzulassung: 24.03.2005
Fälligkeit HU: 07/2024
FIN: ZDMH400AA2B000685

Farbe: Rot - Weiß (Marlboro Design)
Kraftstoff: Benzin
Leistung/Hubraum: 91 kw/998 CCM

Km-Stand abgelesen: 34.180 KM

 

Eine genaue Fahrzeugbeschreibung und Wertermittlung entnehmen Sie bitte der PDF Datei im Anhang.

 

Eine Probefahrt wurde nicht gemacht. Keine Batterie vorhanden!

Laut Gutachten springt der Motor nicht an!

Weitere Informationen zur Fahrbereitschaft und zum Zustand der Batterie können nicht gemacht werden.

 

Für den sicheren Abtransport des Fahrzeuges ist zu sorgen.

Für die Organisation von erforderlicher Verlade/Transporttechnik ist allein der Ersteigerer verantwortlich.

Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des Ersteigerers.

Sämtliche Kosten sind vom Ersteigerer zu tragen.

Aus rechtlichen Gründen kann dabei keine Unterstützung gewährt werden.

 

1 Fahrzeugschlüssel und Zulassungsbescheinigung Teil I und II vorhanden.

 

Versteigert wird nur das Fahrzeug. Evtl. sichtbare Gegenstände sind kein Bestandteil der Auktion.

 

Das Fahrzeug ist abgemeldet.

Der/dem Meistbietenden wird eine Bescheinigung über den Erwerb des Fahrzeugs im Rahmen eines Verwertungsverfahrens ausgestellt. 

Die Beachtung aller zulassungsrechtlicher Bestimmungen ist die alleinige Pflicht der/des Meistbietenden.

 

Es wird ausdrücklich empfohlen vor Gebotsabgabe eine Besichtigung in Anspruch zu nehmen.

Eine Terminabsprache zur Besichtigung ist zwingend erforderlich.

 

Das Fahrzeug muß bis spätestens 10 Tage nach Ende der Auktion abgeholt werden!

Es fallen ab dem 11. Tag Standgebühren i.H.v. 5,00 EUR pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

Zusatzdokument

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kohlensiepenstr. 1
Adresszusatz:
Abschleppdienst Widliczek GmbH
PLZ / Ort:
44269 Dortmund
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Verwertungsstelle
Telefon: 0231/9571-7214 u. 7432
E-Mail: Verwertung.HZA-Dortmund@zoll.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 5,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 26.07.2023 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 09.08.2023 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).
Link zu diesem Kommentar

Wahrscheinlich wissen das die wenigsten, aber evtl. war hier eine Ausnahme am Werk. (wasntme)

Ich stimme dir aber zu - Vermutlich wurde nicht auf den Anlasser gedrückt. Evtl. war aber auch die Batterie zu schwach, das Ding anzuwerfen oder das Ding ist nicht angesprungen wie im Gutachten angegeben.

 

Bearbeitet von jhf
Link zu diesem Kommentar

Stolzer Preis - bin gespannt wann die als "Sammlerstück" für 12.000,- im Netz auftaucht.

Es steht aber nicht dass der Motor nicht läuft sondern springt nicht an, also hat's der Gutachter schon versucht die Karre zu starten.
Starten mit ZR die ein paar Jahre alt sind um zu sehen ob der Motor läuft sind eher kein Problem.

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!