Zum Inhalt springen

Anzugsmoment Nutmutter Lenkkopflager


rs1

Empfohlene Beiträge

Uli meinst Du also 230Nm am Kettenrad? Auf der Felge steht zum. Radseitig 176 und im WHB habe ich diesen Wert bis dato noch nicht gesehen. Evtl. brauch ich doch bald (wieder) `ne Brille?

Guenter

P.S. Der Schlüssel zur Excenterverstellung ist bei 848 und 1098 gleich!! emoti_226.gif

Link zu diesem Kommentar

Uli meinst Du also 230Nm am Kettenrad? Auf der Felge steht zum. Radseitig 176 und im WHB habe ich diesen Wert bis dato noch nicht gesehen. Evtl. brauch ich doch bald (wieder) `ne Brille?

Guenter

P.S. Der Schlüssel zur Excenterverstellung ist bei 848 und 1098 gleich!! emoti_226.gif

Nee, das kann nicht sein - du hast kettenradseitig ne M33x1,5er Mutter und radseitig ne M38x1,5er Mutter - das Drehmoment am Hinterrad muss also höher als am Kettenrad aber unter 230Nm sein!?

230Nm ist ja da Anzugsmoment der M48x1,5er Mutter der 1098/1198!

Gruß

Uli

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

lt. WHB wird die Nutmutter mit 30 Nm angezogen.

Das ist ne Menge Holz für ein Lenkkopflager!

Wer hat Erfahrungen mit diesen WHB-Angaben gemacht?

gruß rs1

Hallo,

da jetzt unter diesem Thema das Anzugsmoment der Radmutter/Kettenradmutter diskutiert wird,

muß ich jetzt die ursprüngliche Frage dieses Beitrags nochmal stellen:

Kann es sein, dass die Nutmutter der Gabelbrücke mit 30 Nm, wie im WHB angegeben, angezogen wird?

gruß rs1

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!