Zum Inhalt springen

Umbau wieder auf Strasse


VE

Empfohlene Beiträge

Hallo,
baue ja meine V4 wieder auf Strasse um.
Jetzt hatte ich vor langer Zeit mal einen kleinen Rutscher und dabei war der Gabelanschlag angeknackst und wurde dann abgemacht.
Wie sagt der TÜV dazu? Oder muss ich was faken und einen anderen Anschlag haben <8habe ich sowieso so dran).

Fällt es auf wenn ich die Sekundärluft -dings nicht dran habe?
Und auch nicht den Behälter der Kurbekgehäuseentlüftung?
Sieht man doch nicht beid er Emissionsmessung...oder?

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Minuten schrieb VE:

Fällt es auf wenn ich die Sekundärluft -dings nicht dran habe?

nein

vor 14 Minuten schrieb VE:

Und auch nicht den Behälter der Kurbekgehäuseentlüftung?

ebenfalls nein

vor 14 Minuten schrieb VE:

Sieht man doch nicht beid er Emissionsmessung...oder?

nope

vor 14 Minuten schrieb VE:

war der Gabelanschlag angeknackst und wurde dann abgemacht.
Wie sagt der TÜV dazu? Oder muss ich was faken und einen anderen Anschlag haben

Gabelanschlag ist Pflicht. Du könntest Dir sonst die Finger einklemmen...

Link zu diesem Kommentar

@Desmo Topschi hat es ja bereits beantwortet. Lenkradschloss sollte funktionieren. 

Wenn komplett wieder auf Straße, warum nicht eine neue Gabelbrücke?

Ich habe bei einer beschädigten Gabelbrücke vor einiger Zeit Hilfsweise den/die org. Lenkanschläge der Gabelbrücke entfernt und jeweils einen entsprechend (einstellbaren) Lenkanschlag zum Verschrauben angefertigt und diesen auf die Gabelbrücke geschraubt (Nachbau natürlich nur auf eigene Gefahr). Könnte Ducati auch gleich so machen, dann muss nicht jedes Mal eine neue Gabelbrücke gekauft werden. 

 

Link zu diesem Kommentar
Am 17.9.2023 um 20:25 schrieb bu2tler:

@Desmo Topschi hat es ja bereits beantwortet. Lenkradschloss sollte funktionieren. 

Wenn komplett wieder auf Straße, warum nicht eine neue Gabelbrücke?

Ich habe bei einer beschädigten Gabelbrücke vor einiger Zeit Hilfsweise den/die org. Lenkanschläge der Gabelbrücke entfernt und jeweils einen entsprechend (einstellbaren) Lenkanschlag zum Verschrauben angefertigt und diesen auf die Gabelbrücke geschraubt (Nachbau natürlich nur auf eigene Gefahr). Könnte Ducati auch gleich so machen, dann muss nicht jedes Mal eine neue Gabelbrücke gekauft werden. 

 

Neue Gabelbrücke kostet Geld...

Wie sieht Deine Lösung aus? Hast du Bilder oder Zeichnungen?

Danke schon mal vorab

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!