Zum Inhalt springen

Keine Beschleunigung bei kräftigerem Gas


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

bei einer meiner letzten Ausfahrten dieses Jahres habe ich an meiner Streetfighter V4 BJ 2020 folgende Problematik feststellen müssen:

Beim etwas stärkerem Gas geben, dreht der Motor zwar Hoch, spricht der Drehmoment steigt schnell an, aber die Beschleunigung lässt einfach nach. Ist etwas schwierig zum erläutern, aber es fühlt sich so an, als würde man Gas geben und gleichzeitig die Kupplung drücken. Fühlt sich aber nicht elektronisch abgeriegelt an, da der Motor zwar hoch dreht, aber die Beschleunigung fehlt. Dieses Phänomen findet aber nur bei stärkerem Gas geben statt. Bspw. beim überholen eines Autos oder bei der Einfahrt einer Autobahn. Der Gang spielt keine Rolle. Bei der sanften Beschleunigung finden diese "Leistungslöcher" nicht statt.

Mittlerweile konnte ich das Problem etwas eingrenzen, dass es vermehrt bei warmem / heissen Motor stattfindet.

Ich habe auch sämtliche Fahrmodi ausprobiert sowie DTC von 1 bis 8 durchprobiert. Das Problem kommt konstant vor.

Habt ihr schon mal bereits ähnliche Probleme gehabt? KM Stand ist 6000KM ... am Verschleiss des Motors kanns fast nicht liegen.

Danke für eure Unterstützung.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb donangelo88:

Beim normalem Anfahren nicht und auch beim Gang runter / hochschalten merke ich nichts aussergewöhnliches...

Muss aber sagen, dass ich im August die Kupplung entlüften musste, da diese gar kein Druck mehr drauf hatte...

Da würde ich dann auf jeden Fall nochmal nach der Kupplung schauen.

Geht der Hebel komplett zurück oder wird die Kupplung immer leicht betätigt, so das die Kupplung nicht komplett schließt ?

Würde die Symptome erklären.

Hat die eine Hebelverstellung, die sich evtl. verdreht hat ?

Wie hast Du entlüftet ?

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden schrieb DuK:

Da würde ich dann auf jeden Fall nochmal nach der Kupplung schauen.

Geht der Hebel komplett zurück oder wird die Kupplung immer leicht betätigt, so das die Kupplung nicht komplett schließt ?

Würde die Symptome erklären.

Hat die eine Hebelverstellung, die sich evtl. verdreht hat ?

Wie hast Du entlüftet ?

Auf den ersten Blick sieht gar nichts danach aus. Entlüftet wurde folgendermassen: 

Kupplung gezogen, schraube geöffnet, schraube wieder geschlossen, kupplung losgelassen. Gibts da weitere methoden?

Link zu diesem Kommentar

Ich entlüfte auch nur auf die schnelle Methode...

Hebel bis zum Druckpunkt ziehen, Entlüftungsschraube auf/zu, dabei kommt ein leichtes Pfffft und ein Tropfen Öl raus und gut ist.

Danach mehrfach den Hebel nachpumpen bis wieder strammer Druckpunkt da ist.

 

Was jetzt bei Dir nicht stimmt, lässt sich schwer aus der Ferne sagen...

Ich tippe immer noch auf durchrutschende Kupplung.

Wenn es bei heißem Motor immer schlimmer wird, spricht dafür, das sich irgenwo etwas Ausdehnt und die Kupplung leicht trennt.

Luft im Nehmerzylinder, der Leitung oder sonstwo.

Oder die Druckfeder der Kupplung ist defekt und hat nicht mehr die volle Kraft.

Fühlt sich der Kupplunghebel weicher an, als normal ?

Kannst Du den Kupplungdeckel abnehmen und schauen ?

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!