Zum Inhalt springen

Sitzprobleme mit Original Sitzbank


DoDo

Empfohlene Beiträge

Servus zusammen,

 

da ich mir im September zu meiner 10er Fighter noch eine V4 Fighter gestellt habe und diese dann gleich mit nach Südtirol genommen habe, ist mir bald mein Sitzproblem auf dem OEM Sitz spürbar geworden 😂

Und zwar drückt es nach gewisser Fahrzeit sehr unangenehm auf den Damm, so dass man irgendwann nicht mehr weis wie man sitzen soll. 
 

Hat oder kennt das Problem sonst noch wer und habt ihr es nur durch einen Wechsel der Sitzbank in den Griff bekommen?

 

Welche Sitzbankvarianten gibts es denn aktuell:

DP hoch + 15/20mm

DP niedrig -20mm

DP Sport (keine Höhenänderung?)

 

Grüße DoDo

Link zu diesem Kommentar

Ich hab den DP Komfortsitz +20 mm

Nach spätestens 1 Stunde fahren schmerzten die Knochen auf denen man sitzt, wenn man keinen fetten Arsch hat :D

Bei meiner Sitzbank wurde von jemanden der sich damit auskennt, im Sitzbereich die Form verändert bzw angepasst. da wurde vielleicht nur ein halber oder max. 1 mm mittig runtergeschliffen, die Kanten aussen runder geschliffen und bissi hier plan geschliffen und bissi da. Der originale Sitzbezug blieb erhalten. Was soll ich sagen....passt nun wie Arsch auf Eimer,  keine Probleme mehr. Ich hab  nun mehr Fläche auf der ich plan sitze.

Eine weitere Variante wäre, zusätzlich zur Anpassung ein Gelkissen verbauen lassen. Da sollte dann nix mehr drücken.  

Link zu diesem Kommentar

Die Komfortsitzbank habe ich eigentlich nur wegen meinen langen Beinen drauf und nicht wegen dem Komfort. Das bri gt mir im Kniewinkel Entlastung. Der Schaumstoff ist der Gleiche wie bei der Standardsitzbank. Der Sitz wird quasi durch die höhere Auflage des Schaumstoffs härter. So wurde es mir erklärt. Bekomme noch im November eine Gelkisseneinlage verbaut.

Link zu diesem Kommentar
vor 20 Stunden schrieb Duke:

Die Komfortsitzbank habe ich eigentlich nur wegen meinen langen Beinen drauf und nicht wegen dem Komfort. Das bri gt mir im Kniewinkel Entlastung. Der Schaumstoff ist der Gleiche wie bei der Standardsitzbank. Der Sitz wird quasi durch die höhere Auflage des Schaumstoffs härter. So wurde es mir erklärt. Bekomme noch im November eine Gelkisseneinlage verbaut.

Da ich Probleme mit meinem linken Knie habe, kam bei mir auch sofort die Sitzbank drauf. Mit dem Knie gehts einigermaßen, jetzt leidet halt der Hintern 😄

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!