Zum Inhalt springen

Zurück im emotionalen Italien


F4RR_Rider

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Als ich Ende 2020 meine Italienerin abgab, wechselte ich ins Team Japan. Nachdem ich im Sommer 2023 meine Frühlingsrolle unsachgemäss zur Seite legte, entschied ich mich wieder etwas emotionales und schönes zu kaufen. 

Entsprechend bin ich wieder in Italien. So hat mich meine Frau auch wieder lieb. 

Heute fahre ich eine MV Agusta F4RR. So ganz unbekannt ist das Ganze glaub nicht. 

Warum SBK Forum? Weil ich es schon kenne, wieder bei der Pizzafraktion bin, seit 2022 auch auf der Rennstrecke fahre und zusätzlich eine 899 in der Garage steht. 

Freue mich auf gute Unterhaltung und Diskussionen 

IMG-20231008-WA0017.jpg

IMG_20230702_213928_201.jpg

20230722_155630.jpg

Bearbeitet von F4RR_Rider
Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!