Zum Inhalt springen

Lenker Höhe/ Distanzscheiben.


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen. 

Meine 899 wurde vom Vorbesitzer tiefergelegt und bin dabei dies wieder zückgängig zu bauen.

Den hinteren Teil der Federbeinumlenkung habe ich bereits getauscht.  Hatte ich hier im Forum auch Thematisiert und mir wurde gut geholfen:)

Nun waren sie vorne wohl auch dran.

Kann mir jmd sagen, wie ich die Gabel/lenker wieder auf Orginal Höhe bekomme ?

Größerer Aufwand?

 

Das ganze Moped ist verstellt, inkl. Fußrasten alles..

Ist ziemlich zäh..

 

 

20240106_094452.jpg

Link zu diesem Kommentar

Die durchgesteckte Gabel ist für die Geometrie nicht so relevant. Kann sogar evtl von Vorteil sein. Da das Handling damit evtl verbessert wird. Sieht man ganz oft bei MotoGP oder WSBK Videos wenn die Kamera in der Kanzel ist. Da ist die Gabel stellenweise noch viel weiter durchgesteckt.

Teste es einfach. Ist die Kiste zu kippelig die Gabel wieder zurückbauen.
Dafür das Motorrad so aufhängen das die Gabel frei zugänglich und ohne Belastung ist. Vorderrad ausbauen, sodass nur noch die Gabelholme in den Gabelbrücken hängen. Dann die Gabelbrücken lösen und die beiden Gabelholme eine nach der anderen wieder nach unten schieben bis sie beide bündig mit der oberen Gabelbrücke sind.

Gibt mit Sicherheit noch viele andere Methoden.

Wie die Schrauben der Gabelbrücken wieder angezogen werden (Torque und Reihenfolge) findest du mit Sicherheit mit der Suchfunktion hier im Forum.

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Stunden schrieb xcento174:

Super, danke für die schnelle Antwort  🙂

 

Dann lasse ich es erstmal so und Teste , wie das Fahrverhhalten ist.👍🏻

Ein Tipp, solltest Du die Position der Holme ändern: pass auf, dass Du die Schrauben der Gabelbrücke auch wirklich mit dem geforderten Drehmoment und in der gegebenen Reihenfolge anziehst. Wir haben schon einige gebrochene Gabelbrücken gesehen, wo durch ein falsches Anziehen Verspannungen entstanden sind.

Link zu diesem Kommentar

Ich finde das WHB teilweise ziemlich verwirrend,  und deswegen stelle ich lieber eine frage in die Runde bevor ich etwas mache, was ich später bereue.. 

Zudem gibt es immer gute Ratschläge und Erfahrungen von Leuten die es schon gemacht haben.

Finde Ducati in der Hinsicht schon kompliziert,  komme aus der Auto Branche und da sind die Reparatur Leitfäden um einiges verständlicher festgehalten 

 

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!