Zum Inhalt springen

Termine 2024


Empfohlene Beiträge

Irgendwie ist der alte Thread eingeschlafen. Sollen wir einen neuen für 2024 machen?

 

Bei mir ist derzeit erstmal  nur Mugello im April mit Rehm 19-21.04 fix. Den Rest habe ich mehr oder weniger mal nur grob geplant. Irgendwie spielen derzeit noch tausend Faktoren rein. Familienurlaub ist noch nicht ganz geplant, teilweise sind die Termine von Rehm bescheuert (der Herbst Termin von Rehm in Mugello war früher im September, dann im Oktober und jetzt dann im November (???!!!)), teilweise bekomme ich bei den Preisen Schnappatmung (Rehm Red Bull 3 Tage EUR 920,00) usw.

Und irgendwie bin ich (derzeit) nicht richtig voll motiviert, wenn ich ehrlich bin. Das kommt schon noch aber der ganze Stress auf der Arbeit motiviert mich ehrlich gesagt nicht wirklich derzeit zig Termine auf der Renne zu buchen, weil jeder Trackday im Prinzip den Stress auf der Arbeit nur überproportional erhöht.

Wenn das Frühjahr kommt, dann steigt die Motivation aber vermutlich wieder ;) 

 

Link zu diesem Kommentar

Heul leise Chantalle :D
Am Ende bist du dann doch wieder 5x in Mugello.

Jetzt erst mal in 1 1/2 Wochen Jerez. Dann mal schauen, ob ggf. Im Februar Cartagena und im April Portimao. Fehlt noch was im März - Sevilla wäre noch neu für mich. 

Irgendwie kriegen wir den Winter schon rum

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb turbostef:

Irgendwie ist der alte Thread eingeschlafen. Sollen wir einen neuen für 2024 machen?

 

Bei mir ist derzeit erstmal  nur Mugello im April mit Rehm 19-21.04 fix. Den Rest habe ich mehr oder weniger mal nur grob geplant. Irgendwie spielen derzeit noch tausend Faktoren rein. Familienurlaub ist noch nicht ganz geplant, teilweise sind die Termine von Rehm bescheuert (der Herbst Termin von Rehm in Mugello war früher im September, dann im Oktober und jetzt dann im November (???!!!)), teilweise bekomme ich bei den Preisen Schnappatmung (Rehm Red Bull 3 Tage EUR 920,00) usw.

Und irgendwie bin ich (derzeit) nicht richtig voll motiviert, wenn ich ehrlich bin. Das kommt schon noch aber der ganze Stress auf der Arbeit motiviert mich ehrlich gesagt nicht wirklich derzeit zig Termine auf der Renne zu buchen, weil jeder Trackday im Prinzip den Stress auf der Arbeit nur überproportional erhöht.

Wenn das Frühjahr kommt, dann steigt die Motivation aber vermutlich wieder ;) 

 

Hi,

Mugello im April mit Rehm hab ich auch gebucht. Du musst jetzt die Pflöcke reinhauen. Der Tag, an dem du denkst „prima, hab mal wieder Zeit um auf die Renne zu gehen“, wird nicht kommen. 

Bis in Mugello!

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb turbostef:

Wenn das Frühjahr kommt, dann steigt die Motivation aber vermutlich wieder ;) 

 

Boah @turbostef
Bei mir ist die Motivation riesig.
Winter ist doch kalter Entzug.
Meine Saison ist auch noch nicht durch, aber Red Bull Ring mit GAP, das Most Forentreffen und im April und September Oschersleben sind bis jetzt fix

Link zu diesem Kommentar

Ursprünglich hatte ich mit ein paar Kumpel Anfang Juli eine italienische Woche geplant, 3 Tage Mugello und 3 Tage Misano, aber Speer bekam Misano nicht hin. Also sind es momentan nur 3 Termine bei mir.

Zum weiter verwenden

19-21/04: Mugello / Rehm (Turbostef)
20/05: Spa-Francorchamps / Bikers' Days (HF)
12-13/08: Spa-Francorchamps / Bikers' Days (HF)
25-26/09: Most / SBK-Forum (HF)

 

Bearbeitet von HF
Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb ducster:

Hi,

Mugello im April mit Rehm hab ich auch gebucht. Du musst jetzt die Pflöcke reinhauen. Der Tag, an dem du denkst „prima, hab mal wieder Zeit um auf die Renne zu gehen“, wird nicht kommen. 

Bis in Mugello!

Super. Dann sehen wir uns ja in Mugello. Bin dann bei Michi Motorsport in der Box ;) Komm vorbei auf einen Kaffee

Das mit der Verfügbarkeit ist natürlich klar. Michi hat die Tage auch die Termine durchgemailt mit dem Hinweis, dass man bereits buchen soll.

Faktisch habe ich Mai Brünn mit Rehm, Juni Most mit Rehm, dann Juli Red Bull oder Mugello, September Slovakia und November Mugello "gebucht"

Aber ob das alles so auch durchgezogen wird hängt halt auch vom Familienurlaub usw. ab.

November Mugello werde ich z.B aber auch erstmal das Wetter beobachten. Ich bin im Oktober bereits bei 8 Grad und Nebel dort gefahren. Das brauche ich nicht nochmal. Dafür ist es zu teuer und am Ende des Tages auch zu viel Stress.

(Kann aber auch jetzt im April passieren :D )

 

Mittlerweile habe ich auf viele Strecken auch einfach keinen Bock mehr. Diese ganzen Hinterhof Strecken mit wenig Auslauf usw. brauche ich auch nicht mehr in meinem Leben. Und wenn man dann noch Termine, Verfügbarkeit ins Kalkül zieht, dann wird es eben auch wie immer ein Jonglierspiel. Spa-Francorchamps z.B. gibt es nur wenige Termine, dann überwiegend auch nur Fr/Sa usw. das nervt halt auch. Und Termine im August bringen mir auch nix, weil ich im August im Sommerurlaub mit der Family bin.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Desmopatrick1199:

Zuerst klang es so, als ob du kaum noch fahren möchtest 😅

Na ja, einmal im Monat sollte man halt schon fahren in der "Saison". Wenn man jetzt von einer Saison von April bis Oktober ausgeht, dann sind das 7 Monate und dann sollte man m.E. schon 6-7 mal auf die Renne gehen.

Weniger macht eigentlich keinen Sinn, wenn man sich verbessern will und so wie ich nicht auf der Straße fährt.

 

Wenn man auch Straße fährt, dann kann man auch nur 3-4 mal gehen und die Renne nur als "Highlight" buchen. Bei mir ist es dann aber so, dass ich faktisch ein halbes Jahr gar nicht fahre und im 2. Halbjahr dann jeden Monat mal 3 Tage Renne fahre. Das finde ich schon wenig, wenn man das halbwegs mit Ambitionen betreiben will

Ich hoffe mal, dass ich irgendwann von der Arbeit her auch dazu in der Lage bin im Winter wenigstens mal 1-2 mal nach Spanien zu kommen, damit ich nicht 6 Monate komplett rauskomme.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Stunden schrieb 9to10:

Heul leise Chantalle :D
Am Ende bist du dann doch wieder 5x in Mugello.

Jetzt erst mal in 1 1/2 Wochen Jerez. Dann mal schauen, ob ggf. Im Februar Cartagena und im April Portimao. Fehlt noch was im März - Sevilla wäre noch neu für mich. 

Irgendwie kriegen wir den Winter schon rum

5 mal Mugello wird es nicht werden ;)

Dieses Jahr wird selbst 3 mal schwierig.

April ist gebucht

Ende Juli ist doof vom Termin, weil direkt zu Ferienbeginn, was die Planung des Familienurlaubs echt schwierig macht. Ist auch ein Risiko direkt vorher auf die Renne zu gehen, wenn man doch mal stürzt :D 

Und der Herbsttermin Anfang November ist auch echt bescheuert. Wer will den Anfang November nach Mugello?!

Wenn's blöd läuft, dann wird es dieses Jahr nur 1 mal Mugello. Und das ist definitiv zu wenig :( Da bekomme ich ja Entzugserscheinungen was meine Lieblingsstrecke angeht 

Link zu diesem Kommentar
Am 10.1.2024 um 17:28 schrieb turbostef:

5 mal Mugello wird es nicht werden ;)

Dieses Jahr wird selbst 3 mal schwierig.

April ist gebucht

Ende Juli ist doof vom Termin, weil direkt zu Ferienbeginn, was die Planung des Familienurlaubs echt schwierig macht. Ist auch ein Risiko direkt vorher auf die Renne zu gehen, wenn man doch mal stürzt :D 

Und der Herbsttermin Anfang November ist auch echt bescheuert. Wer will den Anfang November nach Mugello?!

Wenn's blöd läuft, dann wird es dieses Jahr nur 1 mal Mugello. Und das ist definitiv zu wenig :( Da bekomme ich ja Entzugserscheinungen was meine Lieblingsstrecke angeht 

Wie wärs im August mit FVP vom 16-18.08?

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Cityfoxxx:

Hab gehört in scarperia e san piero geht das auch gut. Kannst ja im Anschluss nach Griechenland mit der 1.59.xx in der Tasche 

Im Zweifel breche ich mir eher alle Haxen bei dem Versuch 2.04 zu fahren und dann ist der Sommerurlaub am Arsch inklusive Scheidung 😂😂😂😂

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
vor 33 Minuten schrieb Flotter Otto:

Ich dachte, Du wolltest die Zeiten mal ein wenig nach unten schrauben? Schiss vor der Konkurrenz? :D

Ok ok erwischt... unter so viel Druck kann ich nicht abliefern! ;) Leider ist alles so eng bei einander im September, dass es zu viel ist. Vor Most 2x OSL und nach Most noch Mugello... alles viel zu viel (meint zumindest meine Freundin 🙂 )

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Hi,

ich freue mich dieses Jahr das erste mal zum FT in Most mit dabei zu sein.

Sonst habe ich 10.-11.06. Assen gefixt.

OSL ggf. 1-2x zwischendurch sofern noch irgendwo als Nachrücker möglich. Hab auch noch Arenagutscheine liegen für zwischendurch, ist ja fast um die Ecke, fast…

Wäre net, ggf. Jemanden aus dem Forum mal hier oder dort kennenzulernen🤓

Link zu diesem Kommentar

FT schaffe ich leider Terminlich auch nicht. Ansonsten bin ich bei beiden Ducati4U Veranstaltungen dabei. Ansonsten noch bei MRS bei allen Terminen und dann noch ein paar andere.

OSL, NBR, Most, Spreewald, Lausitz, Chambley, Hockenheim, Sachsenring, RBR, Spa, Bilster Berg, Cartagena sind die Strecken wo man mich ggf antrifft.

 

Grüße coffee

Link zu diesem Kommentar

Nachdem es am WE endlich mal schön war vom Wetter her, steigt bei mir die Lust auf Moped wieder rasant an.

Den Winter über hatte ich gar kein Interesse am Thema Motorrad, nicht mal die ganzen Youtuber habe ich groß verfolgt in der sauren Gurken Zeit.

Jetzt freue ich mich aber wieder tierisch am 19. April auf meiner Hausstrecke in Mugello endlich mal die 2.04 zu knacken. Ob das mit nagelneuem Kombi und einer Fahrpause von dann 6 Monaten realistisch ist, sei mal dahingestellt :D 

Fitnessprogramm ist auch schon am laufen und bis dahin müsste ich von der Arbeitsbelastung endlich mal wieder ein "Normal"-Niveau erreicht haben. Was die letzten Monate abging war nicht mehr feierlich...

Dafür fahre ich dann mit dem Gefühl nach Mugello es mir absolut verdient zu haben.

 

Jedenfalls juckt es schon gehörig in den Fingern weitere Termine zu buchen :D 

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Stunden schrieb turbostef:

Nachdem es am WE endlich mal schön war vom Wetter her, steigt bei mir die Lust auf Moped wieder rasant an.

Den Winter über hatte ich gar kein Interesse am Thema Motorrad, nicht mal die ganzen Youtuber habe ich groß verfolgt in der sauren Gurken Zeit.

Jetzt freue ich mich aber wieder tierisch am 19. April auf meiner Hausstrecke in Mugello endlich mal die 2.04 zu knacken. Ob das mit nagelneuem Kombi und einer Fahrpause von dann 6 Monaten realistisch ist, sei mal dahingestellt :D 

Fitnessprogramm ist auch schon am laufen und bis dahin müsste ich von der Arbeitsbelastung endlich mal wieder ein "Normal"-Niveau erreicht haben. Was die letzten Monate abging war nicht mehr feierlich...

Dafür fahre ich dann mit dem Gefühl nach Mugello es mir absolut verdient zu haben.

 

Jedenfalls juckt es schon gehörig in den Fingern weitere Termine zu buchen :D 

Sicher sau kalt um diese jahreszeit 🥶

wie siehts juli-sept mit edelhuure mugello?

Scheiss auf 2.04 geh direkt auf 1.59 🤣

Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Stunden schrieb Cityfoxxx:

Sicher sau kalt um diese jahreszeit 🥶

wie siehts juli-sept mit edelhuure mugello?

Scheiss auf 2.04 geh direkt auf 1.59 🤣

Mit Sicherheit ein Risiko. In Mugello ist zu dieser Jahreszeit von 8 Grad morgens bis 25 Grad nachmittags alles möglich, Regen, Nebel oder Sonne pur :D 

Erfahrungsgemäß wird es in 3 Tagen aber mindestens 1,5-2 Tage super vom Wetter. Selbst im August kann es kurz mal regnen.

Die Edelhure ist halt zickig :D 

Den Rehm Termin Ende Juli lasse ich wegen Familienurlaub dieses Jahr vermutlich sausen. Der Stress und Aufwand so wie das Risiko mich kurz vor dem Familienurlaub lang zu machen ist mir zu hoch :D 

September hat Rehm nix und der nächste Termin ist dann am 1.11, den ich auch gebucht habe. Und im November gilt das oben gesagte :D

Ein Kumpel will Mitte September nach Mugello (Veranstalter weiß ich noch nicht). Da klinke ich mich vielleicht mit ein.

Der Tag an dem ich (unrealistischerweise die 2:00) knacke in Mugello wird es in Scarperia ein Fest geben an das sich die gesamte Toskana noch in 30 Jahren erinnern wird :D )

(Beim Michi ist ein junger Kerl mit dabei, der war 2022 auch schon mit dabei und fuhr irgendwo 2 Sekunden schneller als ich mit seiner relativ "normalen" R1. Anfang 2023 dann bereits 2.01 und am Ende des Jahres 1.56🙃 Bei dem muss ich mir mal ein paar Tipps holen......)

Bearbeitet von turbostef
Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!