Zum Inhalt springen

Kaufberatung Ducati 1098 SF


Empfohlene Beiträge

Moin Leute,

mein Name ist Rocco, ich bin 32 und komme aus Dortmund. Ich bin neu im Forum und auch neu in der Ducati Welt. Ich fahre seit Jahren schon Motorrad. Bisher allerdings eher Vierzylinder.

Ich dachte mir, als anständiger Italiener brauche ich auch ein vernünftiges Motorrad ;) Die 1098 als Streetfighter hat es mir angetan. Allerdings finde ich keine guten Angebote.

Ich habe eine 1098 bei mir in der Nähe gefunden. Diese hat allerdings schon 38.000km runter. Da ich mich mit den Bikes einfach nicht so gut auskenne, wollte ich euch nach Rat fragen.

 

Anbei der Link: Gerade bei #Kleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-streetfighter-1098-weiss-top-zustand-motorrad-ducati-/2596931175-305-1916?utm_source=whatsapp&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios

 
Danke euch und viele Grüße,

Rocco

 

Link zu diesem Kommentar

Salve Rocco,
die weiße SF ist allemal ein Hingucker. Aber genau dann ist Vorsicht angesagt und nicht blenden lassen. 
Service und HU-Berichte aufmerksam lesen. 

Die Kilometerleistung find ich absolut in Ordnung. 38000 sind definitiv nicht viel/zuviel!! 
Achte evtl. auf Rennstreckeneinsatz. Das eine Bild von dem Hinterreifen ist schon ziemlich heftig (warum auch immer sowas in eine verkaufsanzeige muss).
Auf der Landstraße geht schon was in der Richtung. Aber das sieht nach heftigen Trackturns aus. 

Auf jeden Fall mal besichtigen. Der Preis ist mMn auch in Ordnung. Ne 1098 findest nicht so oft wie ne 848. 

Link zu diesem Kommentar

Sehe den Preis und Laufleistung auch in Ordnung. Frage ist ob sie lackiert wurde oder woher sie stammt bzw, wo sie gebaut wurde da es sie offiziell hierzulande nicht in weiß gab. Aber im Ausland ( Italien, USA ) gab es sie meines Wissens auch in weiß. Dann eben nach den obligatorischen Stellen schauen wie Lenkanschläge/Radmutter/Wapudeckel und sonstige Stellen die evtl. auf ein Unfall hinweisen. 
sonst hat sie auch nettes Zubehör und die Übersetzung sieht auch noch in Ordnung aus. Der Hinterreifen muss nicht unbedingt auf Rennstrecke hinweisen, so sieht er auch aus nach ca.10 Km in Sardinien auf der SS 125 😂 

kenne ja Dein Budget nicht aber sollte Dir so ein Bike taugen würd ich vielleicht dann eher nach einer S Ausschau halten. Ist zwar etwas teuerer aber lohnt sich allemal, höherwertige schönere Parts und einen besseren Wiederverkaufswert. 

Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)

Auch dir erstmal vielen Dank Stephan! Eure Hinweise nehme ich mir definitiv zu Herzen. Ich werde mir die Ducati morgen anschauen und auch die entsprechenden Fragen stellen.

Budgettechnisch bin ich erstmal relativ offen. Es muss am Ende einfach passen, dann ist es auch ok, wenn ich etwas mehr ausgeben muss 🙂

Bearbeitet von RoCa
Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb RoCa:

Auch dir erstmal vielen Dank Stephan! Eure Hinweise nehme ich mir definitiv zu Herzen. Ich werde mir die Ducati morgen anschauen und auch die entsprechenden Fragen stellen.

Budgettechnisch bin ich erstmal relativ offen. Es muss am Ende einfach passen, dann ist es auch ok, wenn ich etwas mehr ausgeben muss 🙂

Bin auf deinen Bericht gespannt. 

Link zu diesem Kommentar

Also ich war heute da und muss sagen, das Motorrad steht spitze dar. Servicehistorie passt, Zustand lässt nicht auf einen Unfall vermuten und der Verkäufer hat einen super Eindruck gemacht. Zur Probefahrt ist es aber leider nicht gekommen. 
Er will für das Bike mit komplettem Zubehör, dass er in seiner Anzeige einzeln auflistet 8 glatt haben. Ich habe ihm gesagt, ich überlege mir das bis morgen Abend. 
Das Weiß kommt auch klasse rüber, lackiert ist sie nicht aber von Import war in den Dokumenten auch nichts zu lesen 🤷‍♂️

Mein Bauchgefühl sagt aber ja zum Bike 😅

Link zu diesem Kommentar

Preis finde ich für eine "normale" mit den km in Ordnung. Ein Schnäppchen ist das nicht. Wie Stephan schreibt, den mehr Invest für eine S bekommst du immer wieder und hast noch dazu DTC, die leichten Schmiedefelgen und Öhlins Komponenten. Würd ich mir überlegen. 

Import oder nicht, würde mich nicht jucken. Wenn der Zustand stimmt und Ventilspiel nachweislich rechtzeitig gemacht wurde... 

Hinterreifen: wenn du mit so nem Reifen auf die Strecke gehst, dann sieht der nach einem Turn schlimmer aus. Oder der Typ hat es langsam angehen lassen. Aus meiner Sicht auch kein Grund zur Panik. 

Bearbeitet von Janis
Link zu diesem Kommentar

Wenn Du vom 4zylinder kommst Probefahren!!!

eine große Fighter ist schon ein Trecker, und das Fahrwerk will auch richtig angepackt werden.

Belohnt dann aber mit einem Hammer Drehmoment und Schub aus den Ecken.

Beim anschauen würde ich auf die Fußrastaufnahme schauen die ist beim Umfallen schnell verbogen.

Wenn Du Desmo Service nicht selber machen kannst schau das das gemacht ist und am besten von jemand der das gut kann.

Generell können die Motore so einen Laufleistung schon ab.

Dämpfer und Gabel sollten aber schon einen Service bekommen haben oder bekommen.

Eine S ist zwar besser ausgestattet aber die DTC ist nicht vergleichbar mit einer aktuellen Traktionskontrolle. 

Link zu diesem Kommentar

Leute, vielen Dank für die Hilfe! Ich werde nochmal mit meinen Klamotten hin und mal ein Ründchen drehen. Gleichzeitig schaue ich aber auch, ob es eine S bei mir in der Nähe gibt. Ich halte euch hier auf dem laufenden. Schönen Sonntag euch!

Link zu diesem Kommentar
vor 45 Minuten schrieb idaka:

Ich bin mir auch sehr sicher,das es 2009 eine rote mit rotem Rahmen und eine weiße mit schwarzem Rahmen gab.

Rot/Rot, gab es die Kombi nicht nur in 2011 ? Oder war das nur bei der S ? 2009 waren die Rahmen doch Bronze und rote oder schwarze Lackteile ?

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!