Zum Inhalt springen

Kauf einer 959 Panigale


Stev167

Empfohlene BeitrÀge

Hallo Freundes des gepflegtes Motorradsports😉, ich will mir meine erste Ducati zulegen und liebĂ€ugle mit der 959 Panigale (kostengĂŒnstiger als die V2, dennoch gute Ausstattung). Meine Frage ist da kaum HĂ€ndler die zum Probe fahren da haben, ob es hier Leute gibt die auch etwas grĂ¶ĂŸer sind. Zu mir ich bin 1,97m hab lange Beine und normal gebaut. Gibt’s da vorweg schon Probleme oder könnte das klappen (muss ich den Sitz anpassen lassen?) 

hoffe es kann mir jemand helfen, gerne auch VorschlÀge was sonst in frage KÀme.(Streetfighter V2?)

Beste GrĂŒĂŸe 

Steven

Link zu diesem Kommentar

Ich bin zwar nur knapp 1,90m lang habe aber auch lange Beine und ich fand den Kniewinkel auf der 959 im Vergleich zur 1198 deutlich "sportlicher". Im Gegensatz dazu ist der Lenker vergleichsweise in gemĂŒtlicher Höhe/Entfernung. Möglicherweise wĂ€re eine 959 daher bei Deinen Maßen dankbar fĂŒr eine höhere Sitzbank.

HĂ€ngt aber im Endeffekt davon ab wie leidensfĂ€hig bzw. gelenkig Du bist. Ohne Probefahrt wĂŒrde ich das jedenfalls nicht machen.

Kai

Link zu diesem Kommentar

Ich bin "nur" 1,89, hab mich aber damals nach Probefahrten mit der V2 fĂŒr die Supersport entschieden.

Kommt aber auch drauf an was du damit machen willst. Ne 100 km Hausrunde schafft man bestimmt auch mit der 959. Ne mehrtĂ€tige Tour mit Tagesetappen von 400 km wĂŒrde ich mir damit aber ech nicht geben wollen. DafĂŒr taugt die Supersport dann doch besser.

Wenn dir die Streetfighter V2 aber auch recht wĂ€re, wĂŒrde ich erst mal die fahren. Da findet man auch eher HĂ€ndler die eine zur Probefahrt haben.

Die höhere Sitzbank wirst du aber vermutlich in allen FÀllen brauchen.

Aber um eine Probefahrt mit dem in Frage kommenden Bikes wirst du gerade bei deiner GrĂ¶ĂŸe nicht herum kommen. Denn selbst wenn sich hier wer findet der deine GrĂ¶ĂŸe hat und ne 959 fĂ€hrt, kann die "lĂ€ngenverteilung" und auch die persönlich akzeptierte LeidensfĂ€higkeit ganz anders sein.

Bearbeitet von Invincible
Link zu diesem Kommentar

Kurz zur Streetfighter V2: Ich finde, dass ist schon ein eher kleines Motorrad. Ich bin "nur" 1.80m, mit fast 20 cm mehr könnte das unfreiwillig komisch aussehen.

WĂŒrde mal Panigale & Streetfighter V2 probe fahren. Alternativ vllt. auch mal die schon angesprochene Supersport testen.

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Stunden schrieb lunschi:

Ich bin zwar nur knapp 1,90m lang habe aber auch lange Beine und ich fand den Kniewinkel auf der 959 im Vergleich zur 1198 deutlich "sportlicher". Im Gegensatz dazu ist der Lenker vergleichsweise in gemĂŒtlicher Höhe/Entfernung. Möglicherweise wĂ€re eine 959 daher bei Deinen Maßen dankbar fĂŒr eine höhere Sitzbank.

HĂ€ngt aber im Endeffekt davon ab wie leidensfĂ€hig bzw. gelenkig Du bist. Ohne Probefahrt wĂŒrde ich das jedenfalls nicht machen.

Kai

Ja mit der Sitzbank hab ich schon gerechnet, das die auf jeden Fall höher sein muss nachtrĂ€glich. Danke fĂŒr deine Erfahrung 🙂

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Invincible:

Ich bin "nur" 1,89, hab mich aber damals nach Probefahrten mit der V2 fĂŒr die Supersport entschieden.

Kommt aber auch drauf an was du damit machen willst. Ne 100 km Hausrunde schafft man bestimmt auch mit der 959. Ne mehrtĂ€tige Tour mit Tagesetappen von 400 km wĂŒrde ich mir damit aber ech nicht geben wollen. DafĂŒr taugt die Supersport dann doch besser.

Wenn dir die Streetfighter V2 aber auch recht wĂ€re, wĂŒrde ich erst mal die fahren. Da findet man auch eher HĂ€ndler die eine zur Probefahrt haben.

Die höhere Sitzbank wirst du aber vermutlich in allen FÀllen brauchen.

Aber um eine Probefahrt mit dem in Frage kommenden Bikes wirst du gerade bei deiner GrĂ¶ĂŸe nicht herum kommen. Denn selbst wenn sich hier wer findet der deine GrĂ¶ĂŸe hat und ne 959 fĂ€hrt, kann die "lĂ€ngenverteilung" und auch die persönlich akzeptierte LeidensfĂ€higkeit ganz anders sein.

Du meinst die Supersport 950 S denke ich mal oder? Reicht die denn von der Leistung her mit den 110 ps etc? 
 

Definitiv muss ich vorab Probe fahren, weil sonst kann die EnttĂ€uschung groß sein danach. Aber was sich gut anhört das man mit der Supersport auch mal „lĂ€ngere Fahrten“ machen kann đŸ‘đŸŒ!

Link zu diesem Kommentar
vor 44 Minuten schrieb Kauther:

Kurz zur Streetfighter V2: Ich finde, dass ist schon ein eher kleines Motorrad. Ich bin "nur" 1.80m, mit fast 20 cm mehr könnte das unfreiwillig komisch aussehen.

WĂŒrde mal Panigale & Streetfighter V2 probe fahren. Alternativ vllt. auch mal die schon angesprochene Supersport testen.

Ja die streetfighter sieht auch sehr gedrĂŒckt aus, glaube das wĂŒrde echt bisschen doof aussehen bei 2m aufrechter Haltung. 
 

Danke fĂŒr eure Hilfe und Erfahrungen 🙂

Link zu diesem Kommentar

Der Superquadro Motor aus der Panigale V2/959/SF V2 braucht ziemlich Drehzahl. Unter 5000 passiert nix, bis 7000 wenig, erst dann gehts mÀchtig vorwÀrts. Der Testastretta Motor in der Supersport ist da ein bisschen anders, max. NM schon bei 6500. 

Daher, trotz 40PS weniger, ruhig mal fahren.

Link zu diesem Kommentar
vor 52 Minuten schrieb Stev167:

Du meinst die Supersport 950 S denke ich mal oder? Reicht die denn von der Leistung her mit den 110 ps etc? 

Genau die. Mir reicht die fĂŒr meine Touren allemal, aber ich fahr auch selten mit dem Messer zwischen den ZĂ€hnen und schraddel nicht knieschleifend die Hausrunde ab, sondern erkunde lieber unbekannte Strecken.

Klar, könnte die obenraus gern noch besser gehen, aber wirklich "fehlen" tut mir nix. Und unter 7000 Umdrehungen geht's mit dem 937 cm³ Testrastretta (teils deutlich) besser zur Sache als mit dem 955 cm³ Superquadro.

Bearbeitet von Invincible
Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die DatenschutzerklÀrung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!