Zum Inhalt springen

Restauration Yamaha XT 500 Bj.80


Empfohlene Beiträge

vor 55 Minuten schrieb Klausi:

Das sagst Du uns erst jetzt, mein kleines Fötzchen! ❤️

Machst Du das für einen Kumpel oder für Dich?

Watt kost, wenn fertig?

Frohe Ostern, und baldiges Eier ausblasen wünsche ich Dir, mein kleiner geiler Ficker! :*

Sorry Rosettchen ! 😂 

Ne ist für nen Kumpel, was soll ich mir sonst noch alles antun ? Bin mit meinem Fuhrpark wunschlos glücklich und brauch im Moment nicht mehr, hätt auch kein Platz 😏 Hyper ist im Moment noch im Winterdomizil und außer zum TÜV und einmal Platte noch nix gefahren, eine Vespa steht noch im Wohnzimmer und die andere im Büro 🙈

Kumpel hat 3 Stück von den Dingern und die soll ich ihm nun fein machen, die zweite kommt nächsten Winter und die Dritte ? Mach ich dann vielleicht mal wenn ich in Rente bin 😂

Diese XT hat er 1982 gekauft und ist sein Baby. Invest bist jetzt für Teile, Pulverbeschichten, alles neu verzinken ca. 1400€. Gestrahlt hab ich außer den Rahmen alles selbst, der passt nicht in meine Box. Den abgebeizten Alutank will er so weiterfahren, muss ich mal schaun ob man die Delle noch raus bekommt und danach werde ich ihn bürsten. Er hat mir aber nen zweiten Tank dazu gelegt und der wird dann original lackiert, habe ich als Originalfetischist darauf bestanden 😉 So kann er auch mal wechseln, sind ja nur 3 Schrauben. 
 

So wird er dann mal ….
 

IMG_0388.jpeg

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Klausi:

Du bist ein Traum, mein Schatz! 

Vielleicht können wir außer Sex-Orgien dann auch doch mal heiraten!

In Liebe, Deine kleine devote Schlampe Rosettchen! 💋❤️🍀🌻

Ja mal sehn, vielleicht wird das ja mal was mit uns ….

Aber wenn dann ist eines klar, ich Männchen und Du Rosettchen 😂🤣

vor 2 Stunden schrieb tfi04:

@Stephan Anm.: Bild 8 das schwarze Kalenderblatt ist leider undeutlich..

die XT zu sehen, beamt mich in die geilste Zeit meines Lebens.. 😅

Bei mir war’s die 750er Four 🤪👍

Haha, das ist ein uralter Playboy den ich schon Jahre immer wieder nur rum blättere, wer interessiert sich schon fürs Datum ? 😂 

März 2005 gefällig ? Sowas gibt’s doch Heute gar nicht mehr 🤪Jeder weitere Monat 1€ auf mein Pay Pal Konto 😂

IMG_6090.jpeg

Link zu diesem Kommentar
vor 38 Minuten schrieb Stephan:

Haha, das ist ein uralter Playboy den ich schon Jahre immer wieder nur rum blättere, wer interessiert sich schon fürs Datum ? 😂 

März 2005 gefällig ? Sowas gibt’s doch Heute gar nicht mehr 🤪Jeder weitere Monat 1€ auf mein Pay Pal Konto 😂

IMG_6090.jpeg

Hast du ein Glück,  dass die Mädels nicht altern.

20 Jahre älter und die Erdanziehung wirkt stärker.

 

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...
  • 2 Wochen später...

Sehe den Thread leider erst jetzt...fantastisch. Tolles Projekt!

Erinnert mich auch an meine Jugend als wir auf Mofas und dann 80ern (in meinem Fall eine Aspes Navaho) fuhren und die großen Jungs mit ihren Yamaha XT500 oder Honda CR500 die Platzhirsche vor der Schule waren.

Tolle Zeiten, hab die mir etwas mit meiner XT600 zurückgeholt.

 

20230715_100705.jpg

Bearbeitet von MarcusT70
Link zu diesem Kommentar
Am 13.6.2024 um 07:14 schrieb MarcusT70:

Bestellst Du Teile nur bei KEDO oder hast Du noch eine andere gute Quelle?

Überwiegend KEDO, jedoch sind leider einige Teile nicht mehr lieferbar und man muss die Suche ausdehnen und froh sein was gut gebrauchtes zum aufbereiten zu ergattern. Bei manche Sachen bin ich in USA und Belgien fündig geworden. Preise sind mittlerweile auch hier teilweise astronomisch, gebrauchte Tacho‘s ü 250 €, Fußrasten vorne 150 € und manch Schrauben ü 15 € 😳 Aber alles wird gut 😊

Schönes Wochenende miteinander 

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Weiter geht’s. Motor revidiert und lackiert, danach natürlich wie‘s auch original ist die Kühlrippen abgezogen. Tank ist nun weiß, als nächstes wird er leicht angeschliffen und es kommt das Tankdekor drauf, danach wieder alles sauber abkleben und schwarz lackieren 😉

IMG_6464.jpeg

IMG_6471.jpeg

IMG_6469.jpeg

Link zu diesem Kommentar
vor 16 Minuten schrieb Klausi:

Also - so ein "Dampfhammer" in verschraddelt war natürlich cool, die SR 500. Nicht auf dem Niveau einer XT, aber immerhin.

Die SR war damals das was Heute ne Hyper ist, ne Supermoto ! 😂😂😂

Aber stimmt schon, die XT war mit der späteren XL schon ne Nummer, den Durchbruch hatte sie als damit sogar mal meines Wissens Paris - Dakar gewonnen wurde.

Link zu diesem Kommentar

Also, die SR500 war definitiv cool, nicht nur wegen der damals ziemlich modernen elektronischen Zündung. Meine habe ich aufwendig "auf" gemacht und es machte einfach Spaß, die Ladys auf ihren lächerlichen 4-Zylinder-Schüssseln an der `Syburg stehen zu lassen.

Die Nachfolge trat eine Z750 an - als Parallel-Twin ging es ein wenig in die bekannte Richtung aber von den Vibrationen war mir die SR einfach sympathischer. Die Z750 war da einfach nur nervig. Viel Bums aber nervige Vibrationen.

Bearbeitet von steves duc
Link zu diesem Kommentar
vor 6 Stunden schrieb steves duc:

Also, die SR500 war definitiv cool, nicht nur wegen der damals ziemlich modernen elektronischen Zündung. Meine habe ich aufwendig "auf" gemacht und es machte einfach Spaß, die Ladys auf ihren lächerlichen 4-Zylinder-Schüssseln an der `Syburg stehen zu lassen.

Die Nachfolge trat eine Z750 an - als Parallel-Twin ging es ein wenig in die bekannte Richtung aber von den Vibrationen war mir die SR einfach sympathischer. Die Z750 war da einfach nur nervig. Viel Bums aber nervige Vibrationen.

@Klausiund ich hatten uns damals den 4 Zylinder Honda`s verschworen, er hatte ne CB 500 Four und ich ne 750 Four K2 mit 970ccm Eckert Motor, hatte für ein 4 Zyl. auch ganz nett Bums 8)

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb motomio:

Sehr gut geworden.
Wenn man den Fred hier so beobachtet hat, kommt es einem vor als hättest nur 2 Tage gebraucht ;)

Schickes Teil wieder frisch gemacht!!!

Haha, gut 4 Monate hat`s gedauert. Hätt ja auch nebenher noch ein Job 🤣

Link zu diesem Kommentar
vor 16 Stunden schrieb lunschi:

Hmmm... Der Krümmer iss' aber nich okinoool Herr Inschinöör! Ich finde den jetzt auch für die alte XT irgendwie zu eckig... Ansonsten natürlich: 👍 !

Kai

Ja Kappo Kai :* der alte Stahl Krümmer war zusammen gegammelt und reif für`s Alteisen. Der jetzige VA Krümmer ist ein Tuningkrümmer ( im übrigen hurra teuer ) und von der Bauform a bissele anders. Aber hier heisst es auch so schön, jedes Leistungsplus bei der Höllenmaschine ist dienlich und optisch ist er mit der geilen Verfärbung m.M.n definitiv ein Highlight :::::;) In Fachkreisen redet man hierbei von zeitgenössischem Tuning, somit Oldtimer bzw. H würdig 😁

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!