Zum Inhalt springen

Rollstuhl - Rennstrecke


Empfohlene Beiträge

Moin, 

komme gerade aus Brünn zurück, und muss berichten:

Über Insta sind wir in Kontakt gekommen, und Jakob Lorenz #207 (Jack_rolli207)  war bei uns in der Box. Er startet in der 600-er Klasse der Bridgestone-Handicap-EM. 

Vorab ein kurzes Telefonat, das es gar nicht so aufwendig sei, und es andere auch schon hinbekommen haben. Und so war es dann auch. Trotzdem etwas Aufregung. Jeder Handgriff ist für ihn doppelt aufwendig, da er nicht nur die Querschnittlähmung hat, auch die linke Körperhälfte ist eingeschränkt. Die 18 OP´s nach seinem unverschuldeten Unfall hängen ihm nach.

Der Ablauf bei dem er Hilfe benötigt ist so, dass er vor der Box steht, auf die R6 gehoben wird. Dann werden seine Schuhe auf dem Magneten fixiert, er selber sichert sich noch mit Klettverschluss. Reifenwärmer + Ständer runter (2 Personen) und kurz angeschoben und los gehts für ihn. Natürlich weiss Veranstalter und Strecke bescheid, dass er vorne nicht anhält etc. Beim reinkommen: vorne Motorrad festhalten, hinten Ständer + RW drauf, Schuhe lösen und runterheben. That´s it. 

Wir haben ihn gebeten - aus Mangel an Erfahrung, das er uns klare Ansagen macht - und es hat genial funktioniert! Er ist einer von 140 Fahrern. In Brünn hat er es geschafft seinen Sturz aus dem Kopf zu fahren, ist von 2:26 auf ne 2:19 gekommen. Er investiert alles für den Sport. Die Firma lässt ihn zeitlich flexibel arbeiten, aber natürlich ist er auf Sponsoren angewiesen. So hat Panther Racing nur 50% Startgebühr verlangt. Wir haben mit Box, Sprit etc. unterstützt. Aber zu sehen, das so in ein Impact im Leben nicht alle Möglichkeiten nimmt, ist einfach genial! 

Also Sponsoren oder Unterstützer: Er freut sich wirklich!

Einen Turn habe ich ihn gefilmt. Wer Interesse hat bitte per PN, dann bekommt er den YT Link. 

image.thumb.jpeg.a8e9ca085db9b860ad52090924c4fddb.jpeg

Link zu diesem Kommentar

Ich habe vor solchen Leuten viel Respekt, die trotz ihrer Einschränkung "richtig Gas" im Leben geben und es verstanden haben dass das Leben das ist, was man selbst daraus macht.

Sehr starke Charaktere und toll, dass solche Leute von anderen, die den Spaß am Hobby teilen unterstütz werden.

MfG

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!