Zum Inhalt springen

Längere Kette


lucky7

Empfohlene Beiträge

Ich hätte mal eine Frage an die erfahrenen Ducati Schrauber

kann man bei einer Kette mit 100 Gliedern (Original sind 98) noch die Kette bei 14/38 spannen

oder ist man da schon am Ende.

Möchte diese Kette montieren um damit von 14/38 bis 15/40 alles fahren zu können.

15/40 muss sich ausgehen, bei 14/38 bin ich skeptisch ob das spannen noch geht

*thx* *thx* *thx* *thx* *thx*

Link zu diesem Kommentar

Der Verstellbereich des Excenters ist riesig aber du kannst nicht alles machen,

weil bei kurzer Kette das Hinterrad mittig an der Schwinge schleift!!

Und bei lange Kette die Felge ober and er Schwinge schleift.

Wenn du sooviel machst unbedingt die Heckhöhe wieder einstellen!

Mit der 98er Kette müsste 14/40 gehen aber nicht wenn du einen 190/60er Reifen fahren möchtest - dann steht das Rad zu weit vorne!

Ob bei 15/40 schon 2 Glieder mehr gehen hab ich noch nicht probiert aber

14/38 geht definitiv nur mit 98er Kette!

Fahre 14/38 auf den meisten Rennstrecken bzw 15/39 (Straße) - beides mit 98er Kette.

Gruß

Uli

Link zu diesem Kommentar

Hallo Uli

Danke, hab eine 1198er die das gleiche Getriebe wie die 1098r hat und da sind 5. und 6 Gang saumäßig lang.

bei 14/39 steht ein 190/55er Reifen 7mm weg von der Schwinge bei lockerer Kette, da geht das 40er sicher nicht, 15/39 bring ich auch nicht rein,

da steht der Reifen fast an der Schwinge an, das traue ich mir nicht fahren weil die Reifen ja "aufgehen" bei Topspeed.

Wenn 14/38 nicht geht kann ich auch 15/40 nehmen, ist bis auf 4 km/h gleich im 6. Gang bei Nenndrehzahl.

Ich werd es mal probieren, hoffe ich kann wenigstens 14/39 noch spannen.

Danke und verschneite Grüße 

Lucky7

Link zu diesem Kommentar

Hallo Uli

habs heute probiert - für alle die mit dem Gedanken spielen

14/39 geht mit 100 Gliedern nicht zu spannen, Kette hängt 7cm durch, 14/40 geht gerade noch

ist aber auch nicht optimal, 15/40 passt.

also wieder runter damit (ich hab sie vorher nicht vernietet  *aetsch*)

14/40 und 15/39 mit 98 Gliedern - der 190/55 Reifen (Dunlop D211) steht bis auf 4 mm zur Schwinge,

ich denke mal der wird dann auf der Rennstrecke bei entsprechendem Speed schleifen.

Kurz gesagt - mit den Übersetungsmöglichkeiten ist man schon arg eingeschränkt.

So hatt ich einen schönen Nachmittag in der Werkstatt statt draußen Schnee zu schaufeln.

LG

Link zu diesem Kommentar

Ja, ist leider so - ich hatte mal vor mir die Streetfighter Schwinge zu kaufen , die ist etwas länger.

Aber bei genauerer Betrachtung ist die Verlägerung nur vorne im Gussteil - der Bereich um's Rad ist

gleich kurz...

Also bleibt's bei 98 Gliedern und 14/38 bzw. 15/39.

Grüße

Uli

Link zu diesem Kommentar

14/40 und 15/39 mit 98 Gliedern - der 190/55 Reifen (Dunlop D211) steht bis auf 4 mm zur Schwinge,

ich denke mal der wird dann auf der Rennstrecke bei entsprechendem Speed schleifen.

14/40 ist schon sehr kurz, tendenziell solltest Du drauf achten, dass der Kettenspanner möglichst auf der 4 Uhr Position steht. Ich fahre 14/38 mit 98er Kette, dadurch gibt's auch etwas mehr Platz zwischen Reifen und Schwinge.

Gruss

Arnd

Link zu diesem Kommentar

Hallo Uli

habs heute probiert - für alle die mit dem Gedanken spielen

14/39 geht mit 100 Gliedern nicht zu spannen, Kette hängt 7cm durch, 14/40 geht gerade noch

ist aber auch nicht optimal, 15/40 passt.

also wieder runter damit (ich hab sie vorher nicht vernietet  *aetsch*)

14/40 und 15/39 mit 98 Gliedern - der 190/55 Reifen (Dunlop D211) steht bis auf 4 mm zur Schwinge,

ich denke mal der wird dann auf der Rennstrecke bei entsprechendem Speed schleifen.

Kurz gesagt - mit den Übersetungsmöglichkeiten ist man schon arg eingeschränkt.

So hatt ich einen schönen Nachmittag in der Werkstatt statt draußen Schnee zu schaufeln.

LG

Ist echt zum Kotzen, mit 15/38 schleift bei mir heute der 190/60 Pirelli Superbike schon am Auspuff! ie neuen Reifenwärmer sind beim Warmlaufen selbst mit Pappe dazwischen angekokelt. :-/D

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!