Zum Inhalt springen

Auspuffklappe


Gast reloaded

Empfohlene Beiträge

Hab mich jetzt etwas durch die Beiträge zum oben genannten Thema gewühlt, aber keine eindeutige Antwort gefunden!

Ist in dieser Position(siehe Foto) die Klappe offen oder zu?

dsc00743uz0.jpg

©r-biker

lg

Link zu diesem Kommentar

dann steht das Gelump aber trotzdem noch im Abgasstrom.

Hmm ja ich weiß wir haben schon mal drüber gesprochen Günter, jedoch gibts bei mir im Umkreis keinen der sich da rantraut und mir die entfernt. Also hab ich keine andere Wahl...  *heul*

Link zu diesem Kommentar

..is schon klar.

aber wenn du volllast fährst, tobt da im rohr der bär und damit die klappe nicht zumacht lieber sichern.

wenn man die züge aushängt hält die feder die klappe offen...

und das geht schon von hand sehr schwer die klappe zu zu machen.. geschweige den wenn da noch druck drauf kommt in form von Abgasen..

ich habe meine 15000km ohne züge gefahren..

Link zu diesem Kommentar

Hmm ja ich weiß wir haben schon mal drüber gesprochen Günter, jedoch gibts bei mir im Umkreis keinen der sich da rantraut und mir die entfernt. Also hab ich keine andere Wahl...  *heul*

Warte noch`n bischen, und dann kannste evtl. meinen haben.

Guenter

Link zu diesem Kommentar

Jetzt muß ich mal blöd fragen, war es nicht so wenn die Klappe ausgehangen  bzw. raus ist, das die Motorkontrolle angeht? Habe zwar ne 848, aber dürfte ja egal sein, oder?   

mit der original ECU ja, aber nicht mit der Race ECU. Diese musste heutzutage nicht mehr kaufen, sondern kannst sie für "kleines Geld" auch umprogrammieren lassen. Dann kannste aushängen ohne Fehlermeldung.

Guenter

Link zu diesem Kommentar

Noch ne Frage dazu, der Spezialfred dazu is ein wenig unübersichtlich geworden.

wundert dich das?

Ich hatte die Titan Termis mit 70er Krümmer aber mit dem selben (Slip-On) Steuergerät und keinerlei Probleme. Den Stellmotor und die Züge hab ich komplett rausgeschmissen, den Stecker isoliert und dahin gings...keine orange Lampe o. ä.

Link zu diesem Kommentar

Noch ne Frage dazu, der Spezialfred dazu is ein wenig unübersichtlich geworden.

Ich habe hier im Forum ne Race ECU gekauft, also die SlipOn-ECU.

Die Klappe wird ja nach wie vor am Start abgefragt. Ich würde gern den Motor ausbauen. Kann man die Abfrage per Rexxer oder so deaktivieren ?

Solange der Motor drin ist, wird er auch abgefragt!

- Zieh mal den Stecker, dann wirst du sehn, das nix böses passiert.

Brauchst keinen Rexxer nicht!

Gruß

Uli

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

ZU

Nö, offen !  ;)

Ich geh davon aus, das es mit offener Klappe lauter wird. Ich habs ohne Stellmotor und Züge, bei laufendem Motor probiert. So wie im Bild hab ich meine Klappe mit Draht fest getüdelt. 

Woanders OT hab ichs schonmal geschrieben. Motor, Züge und Hupe wiegen zusammen stolze 800g !  :o  Ist gerade alles rausgeflogen bei mir.

Link zu diesem Kommentar

Solange der Motor drin ist, wird er auch abgefragt!

- Zieh mal den Stecker, dann wirst du sehn, das nix böses passiert.

Brauchst keinen Rexxer nicht!

Gruß

Uli

Geht aber nicht bei der 1198 !!!!!!!!1  ???

Race ECU rein (Carbon Termis, Motor raus, Seilzüge raus, Fehler EXVL an!)

Link zu diesem Kommentar
  • 8 Monate später...

Hallo,

ich habe meine Klappe ausgebaut und dann alles wieder schön verschweißt...

Habe aber jetzt das problem das ich nicht mehr weiß welche Bowdenzug am stellmotor dran kommt. (yawn)

Bzw. habe ich die Bowdenzüge eingehangen und wenn ich die zündung anmache dreht er sich nur in eine richtung .

dreht ersich nicht vom einem anschlag zum nächsten?????

mmmh kannn aber auch nicht starten weil akku alle!!!!LOL

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!