Zum Inhalt springen

Montieren Rizoma Kennzeichenhalter


m1k

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

könnt ihr mir bitte kurz schildern wie ich den Kennzeichenhalter von Rizoma montiere, bzw. was ist nötig zu demontieren um den neuen Kennzeichenhalter zu montieren?

Muss ich die ESD´s komplett abnehmen ?

Dank gruss michi

Link zu diesem Kommentar

also erstmal... herzliches beileid: habe den KZH auch  *prost* und man brauch fast eine feinmechanikerausbildung... und auch das passende Werkzeug

also... esd demontieren... alten kzh abschrauben (die vier schrauben von unten lösen)

für die kabelei am besten schrumpfschlüche nehmen.... bleiben die origianl blinker oder andere? Bei dem KZH ist meines wissens ´ja eine led-beleuchtung dabei, oder? das alles muss durch den halter (inkl. widerstand) nach oben geführt werden... evtl. die Kabel nochmal verlängern. Willst du auf den Kringel und KZH demontieren? dann würde ich dir empfehlen zusätzliche Steckkontakte zu montieren..

wenn alles ordentlich ausieht... esd wieder dran...

braucht etwas geduld... dafür kann man aber wirklich alles einstellen

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

@m1k

hab das Miststück auch auf meiner, die Montage war echt der Hammer, wollte das Ding nach einer Stunde

schon verschrotten weil ich mich so mit dem Einfädeln dieser Blinkerkabeln geärgert habe, wennst

noch die Rizomablinker verbaust nicht die Wiederstände vergessen( einfach mit Stromdieben ran und gut ist)

Gruß Michl

Link zu diesem Kommentar

@m1k

hab das Miststück auch auf meiner, die Montage war echt der Hammer, wollte das Ding nach einer Stunde

schon verschrotten weil ich mich so mit dem Einfädeln dieser Blinkerkabeln geärgert habe, wennst

noch die Rizomablinker verbaust nicht die Wiederstände vergessen( einfach mit Stromdieben ran und gut ist)

mit Stromdieben wäre mir nicht sauber genug und für den Renne dann alles abzubauen ist auch zu viel gefummel

(oder den KZH dran lassen - finde ich auf dem Kringel nicht so schön)

 

Link zu diesem Kommentar

Also bei mir ist das so gelöst;

oberhalb vom KZH sind ja die Original-Stecker... dann Kabel durchziehen und am Ende wieder

Stecker gemacht... die dann mit Schrumpfschlauch schützen und wieder in den kanal vom KZH reinschieben...

Widerstand habe ich lediglich bei der Nummernschildbeleuchtung.. die Blinker (kellermänner) gehen auch ohne Widerstand (bei mir jedenfalls... hier im forum gibt es ja einige anderlautende erfahrungen)

dann geht das auch einigermaßen ohne gefummel und sauber verlegt...

Viel Spass weiterhin

Link zu diesem Kommentar

Hi,

also KZH ist dran, alles gut gelaufen, habe auch die Heckunterverkleidung abgenommen und in dem Holraum liegt jetzt alles fein sauber zusammengelötet und mit schrumpfschlauch geschützt, am KZH ist dadurch alles sauber und nix stört.

Also alles originale von oben durchfriemeln geht nicht, die beste Lösung ist alles neue von unten durch den KZH nach oben und dann in den Hohlraum unter der Heckverkleidung reinlegen, perfekt und nervenschonend :)

Ciao

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!