Zum Inhalt springen

Fresco Slip-on's zu laut für Hockenheim und Anneau du Rhin ???


Empfohlene Beiträge

Hoi zämä

Habe mir auch die Fresco Slip-on's wie "Ridgeback" gegönt.

Nun zu meiner Frage, habe mich für Renntrainings in Hockenheim und Anneau du Rhin angemeldet.

Was sind eure Erfahrungen, muss ich die original Pötte auch noch mitnehmen, oder riskiere ich mit den Frescos von der Strecke genommen zu werden?

Merci für euer Feedback

Link zu diesem Kommentar

Hoi zämä

Habe mir auch die Fresco Slip-on's wie "Ridgeback" gegönt.

Nun zu meiner Frage, habe mich für Renntrainings in Hockenheim und Anneau du Rhin angemeldet.

Was sind eure Erfahrungen, muss ich die original Pötte auch noch mitnehmen, oder riskiere ich mit den Frescos von der Strecke genommen zu werden?

Merci für euer Feedback

also... las mich mal raten.. wie laut darf man In Deutschland und Österreich sein.. 95db??

Da kommst nicht mal mit den Orig Dämpfer hin..

mein Kumpel haben sie am sachsenring mit der Orig Kawa Zx10R von der strecke geholt weil zu laut.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

also... las mich mal raten.. wie laut darf man In Deutschland und Österreich sein.. 95db??

Anneau ist in Frankreich  ;D  100dB wird auch kontrolliert, im Stand bei (wenn ich mich richtig erinnere) ca. 1/2 der Höchstdrehzahl

Meistens kontrolliert Madame Bugatti persönlich, wenn Du französisch kannst (ich meine sprechen), gehts manchmal etwas einfacher  ;D

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!