Zum Inhalt springen

brauche Hilfe und Montage/Demontagetipps für Carbon Tuning


dslr

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich möchte an meiner 848 einige Carbonteile anbauen, die ich erworben habe. Meine Monster habe ich bis auf den Motor komplett zerlegt .. die SB Modelle sind für mich Neuland. Bevor ich irgendetwas wurstle, nehme ich gerne eure Tips und Erfahrungen mit ....

1) Ich möchte die Fussrasten wegnehen und die 848 auf Mono umbauen ... komm ich an die Schrauben ran, wenn ich den Sitz wegschraube oder muss das Heck weg?

2) Für den Heckausbau (will eventuell das Rücklicht wechseln): Schrauben unter der Soziusabdeckung lösen, ev. Schrauben von unten lösen, Schrauben beim Sitz lösen und wegziehen? Irgendwelche Stolperfallen, die zu Beschädigungen führen können? (bei der Seitenverkleidung habe  ich ein wenig gebraucht, bis ich die 2 Plastikstopperl hinter der Lampe gefunden habe... )

3) Luftkanal-Abdeckungen sollten kein Problem sein, denke ich .. einfach alle Schrauben lösen oder müssen die Seitenteile weg?

4) Ich möchte ebenfalls die Instrumentenabdeckung wechseln ... muss da die ganze Kanzel weg? wie komme ich an die Schrauben, um das Cockpit zu entfernen? Ich habe in einem anderen Trad gesehen, dass die Scheibendemontage nicht ganz ohne ist .. (Kontermuttern).

5) Lufteinlässe Heck: Wie bekomme ich die lakierten Lufteinlässe am besten raus, ohne das Heck zu verkratzen? sind die eingeklipst? verschraubt? Hinten ist ja das Luftgitter, Muss das Heck runter?

Ich glaub, das wärs ... bin für Tipps und Ratschläge mehr als dankbar!

Gruss!

Link zu diesem Kommentar

Kannst ja gleich ein paar Fliegen auf einmal schlagen..

Heck runter dann kannst Fußrasten, Rücklicht, Lufteinlässe in einem machen ...

Nur Fussrasten: einfach den Sitz abschrauben ( 2 Schrauben, dafür den Sitz hinten an den Ecken "hochbiegen)

Heck: Sitz ab, schwarze Seitenverkleidungen unter dem Sitz ab, Höckerabdeckung ab, alle Schrauben raus ( ausser die für die Abdeckungs- Verriegelung) dann Heck aus den kleinen Häckchen SCHIEBEN!!!! dabei Vorsicht !!!

Instumentenabdeckung: Seitenteile ab, Spiegel ab,Kanzel ab.Dann Dashboardstecker lösen und die 3 Schrauben lösen am Dashboard. Achtung Dashboard dabei festhalten sonnst kanns dir runterfallen !!!!

Lufteinlässe Heck: Sind geklebt, musst bissl erwärmen und von hinten eventl bissl am Rand entland einschneiden.Bei mir konnt ich soe einfach so lösen.. Neue am besten mit Spoilerkleber oder Sikaflex einkleben

Link zu diesem Kommentar

Hey ...

zu1)

Die zwei kleinen Schrauben hinten unter dem Sitz lösen, dann kommst du dazwischen problemlos an die zwei Schrauben der jeweiligen Soz.rasten. Kein Problem

zu2)

Lediglich beim Lösen der oberen Heckabdeckung ein wenig Fingerspitzengefühl, da die in Scharnier-/Haltebuchsen verankert sind.

zu 3)

Seitenverkleidung hab ich abgemacht, entspannteres Schrauben.

.............arg.. Thorsten war schneller >:(

Link zu diesem Kommentar

danke thorsten & ducky:

zu den lufteinlässen ... puuh, das tönt nach fummelei  :'(

thorsten .. hast du von hinten erwärmt? möcht da nicht unbeding mit einem heissluftföhn ran .. wegen dem lack!

sind alle geklebt oder wurden einige modelle geklipst, geschraubt?

habe eine 848 von 2009

gruss!

Link zu diesem Kommentar

Die Teile sind geklippst UND geklebt und ja, is ne ekelhafte Fummelei !

Klebe die neuen Teile wirklich fest ein, hab damals zweimal welche verloren, hab die Prozedur also schon dreimal hinter mir.

emoti_292.gif

p.s. Ich hab das Zeug ohne Hitze abbekommen. Schön in den Kleber schneiden und vorsichtig raushebeln.

Link zu diesem Kommentar

Ergänzung zu den Luftkanalabdeckungen. Haben ausser den beiden

sichtbaren Schrauben an der Unterseite noch zwei Hakennasen die in

das Seitenteil der Verkleidung eingreifen. Also nach dem lösen der

Schrauben die Abdeckungen zu erst noch nach voren schieben und dann erst abheben.

Grüsse

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

hallo!

ich bräuchte nochmals einen guten tip ;)

habe die lufteinlässe draussen, danke nochmals für eure hinweise ... nun geht es um die montage der teile in carbon :)

die lufteinlässe in kunststoff sind wesentlich dicker als diejenigen in carbon. daher stimmt die biegung der lippen nicht mehr ... wie habt ihr das gelöst? einfach eine dickere schicht silikon, um die bitter zu halten?

habt ihr die vorhandenen lippen zurechtgebogen, um die gitter der kleineren grösse anzupassen?

wäre wieder sehr dankbar für eure hilfe!

gruss aus der schweiz!

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!