Zum Inhalt springen

Laufleistung Dragon Supercorsa auf 848


keilino

Empfohlene Beiträge

So, nur mal so als Statement hier zwischendurch:

gestern wurde bei Kilometerstand 12.126 der erste Vorderreifen auf der 848 von der lieben Oenz gewechselt  *echt?*

*aetsch*

... härter bremsen und vor allem schneller Einlenken, dann wird das noch mit der Laufleistung  *prost*

Link zu diesem Kommentar

Der hintere war letztes Jahr bei ca. 10.000 km platt.

Ich schaff das mit meiner 848 ungefähr auch, aber Ihr Geheimnis kann ich Dir verraten ... sie ist einfach mehr Frau als wir!  ;D

und zwar so eine ...  *helm*  *helm*

Glaube aber der Verschleiss auf der 10er bzw 11er muss wirklich enorm viel grösser sein als auf der 8er.

Link zu diesem Kommentar

... härter bremsen und vor allem schneller Einlenken, dann wird das noch mit der Laufleistung  *prost*

Wozu?

Um mehr Kohle für Reifen und Bremsen zu brauchen?

Könnte auch jetzt nicht behaupten dass sie absichtlich "sparsam" fährt ... und mir regelmässig davon ...  ^-^ 

Link zu diesem Kommentar

Der hintere war letztes Jahr bei ca. 10.000 km platt.

Ich korrigiere: härter bremsen und schneller einlenken und mehr Gas geben  ;D

nee im Ernst, so lange halten nicht mal die Reifen auf meiner 48 PS Enduro  ??? Müßt ihr mir beim nächsten Stammtisch mal erklären, ich will auch sparen  ;)

Link zu diesem Kommentar
Gast Sperber83

Der hintere war letztes Jahr bei ca. 10.000 km platt.

Ich schaff das mit meiner 848 ungefähr auch, aber Ihr Geheimnis kann ich Dir verraten ... sie ist einfach mehr Frau als wir!  ;D

und zwar so eine ...  *helm*  *helm*

Glaube aber der Verschleiss auf der 10er bzw 11er muss wirklich enorm viel grösser sein als auf der 8er.

bei meiner 848 nicht mal 4500 km... ? Geb ihr kein Gummi ?

Link zu diesem Kommentar

uff meiner hat glaub 6000 geschafft und da war ich weit über die verschleißgrenze .... momentan hab ich eher das problem das meine vorderreifen schneller weg sind als mein hinterer (flanken)

was ich scho komisch finde früher bei meinem alten bock konnte ich immer 2 hintere 1 vorderen fahren das waren noch zeiten *g*

lg

Stefan

Link zu diesem Kommentar

bei meiner 10er haben die dinger 3500-4000 km gehalten.

sowohl vorne wie hinten.

war ich etwas schockiert, kannte ich so nicht.

bei meinen japanischen hobeln (gixxer,kawa) hat n vorderreifen so lange wie 2 hintere gehalten.

im mom hab ich den metzeler k3 drauf.

find ich vom grip her besser als den pirelli, laufleistung is in etwa die selbe.

Link zu diesem Kommentar

Dragon Supercorsa   *bad*  hinten 3500km vorn 5500km nie wieder  *echt?*

*dito* Bei meiner 675er Daytona genau das gleiche! Scheiße im Regen, zu weich für die Landstraße. Hab jetzt den Pilot Power 2ct drauf. Ist noch so gut wie neu und hat 4000km drauf.

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Meine Theorie:

Die Laufleistung der Reifen verhält sich umgekehrt proportional zur gefahrenen Geschwindigkeit .  ;)

Meine Erfahrung aus jahrelangen Feldversuchen:

Wenn ich mit jemandem fahre, bei dem Reifen lange hält, ist der eher ruhiger unterwegs. Wenn ich mit jemandem fahre, dessen Reifen schnell verschleißen, geht es etwas flotter durch die Lande.  8)

Link zu diesem Kommentar

Meine Theorie:

Die Laufleistung der Reifen verhält sich umgekehrt proportional zur gefahrenen Geschwindigkeit .  ;)

Hehe  ;D

Mein Vorderreifen ist an den Flanken abgefahren (8 Tkm), in der Mitte deutlich weniger Verschleiß (ich bremse halt nicht so hart mit der VR-Bremse. Die ist so bissig, ihr wisst schon was ich meine  8) ). Der Hinterreifen ist nach ca. 4 Tkm an seinem Ende angelangt.

Gruß jupp

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!