Zum Inhalt springen

Rexer oder Power Comander ?


DoDo

Empfohlene Beiträge

wies im betreff schon steht, würde ich gerne mal von euch wissen was denn besser ist und womit sich das moped besser abstimmen lässt ?

Rexer kostet 400€ , PC ist da ein wenig billiger.

kann man denn mit dem Rexer auch wie beim PC jede gasgriffstellung abstimmen? und wie schaut das mit der einzelzylinderabstimmung beim Rexer aus ?

Beim Rexer braucht man ja nicht wirklich aufn prüfstand, sondern kann man sich ja vom Daniele zuschicken lassen per Email

Zu was würdet ihr denn raten ?

gruß Domi

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hallo ,

hab den Rexxer bei meiner 1098 S  am laufen :

Quat d , Luftfilter K&N ;

Leerlaufdrehzahl lässt sich hier anheben, ist das Problem das die maschine im Leerlauf ausgeht,

Lässt sich auch im unteren Drehzahlbereich ohne ruckeln fahren, ab Standgas.

Werde auf jeden Fall noch einen Prüfstandslauf machen, wohne leider zu weit weg von einem Prüfstand,

werde meinen freundlichen am freitag mal fragen, wohin am besten.

Die Maschine springt auch beim ersten starten direkt an .

Gasannahme ist sehr spontan, da ich einen Kurzhubgasgriff habe muss ich hier besonders aufpassen .

Red mal mit Daniele moto (Herr Schimmelschmidt) , der beantwortet normalerweise alle Fragen .

Gruss

Jörg

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!