Zum Inhalt springen

Vergleichstest 1000er-Spuersportler


1098

Empfohlene Beiträge

Gast immergewinner

Das einstellen solcher copierten Werke halte ich auch für sehr bedenklich bzgl. des Copyrights. Trtzdem Danke dafür.

Bin mal kurz den Artikel überflogen, ist halt das üblich mit den tests....ich bin kein Freund davon.

Aber was anderes ist mir aufgefallen, vielleicht sollten die Redakteure mal eine Nachhilfestunde in Chemie machen undzwar schreiben die Herren, das die Gabel der 1098 Kohlenstoff-beschichtet ist....fataler Fehler es ist TiO - Titanoxid und das ist ja wohl mal was ganz anderes.

Gruss

Link zu diesem Kommentar

Nett von Euch. Ich bitte auf jeden Fall die rechte Fremder zu beachten. Im Zweifelsfall bitte die Veröffentlichung lassen. Frei nach dem Motto: Vermeide Ärger wo es nur geht.

Das ganze steht übrigens auch in den Nutzungsbedingungen. ;D

Bei gescannten Zeitungsartikeln ist das aber generell verboten.

Gruß und danke für´s Verständnis.

Stefan

Link zu diesem Kommentar

Der Test im Motorrad ist wirklich für den Mülleimer. Irgendwie schreiben die im Text viel gutes über die 1098er und entschuldigen sich aber dann auch noch in der Zusammenfassung mit den Worten; eine DUCATI kümmert sich nicht um Punkte in einem Test etc. ......

Ich darf mich nicht aufregen aber ich muss wirklich immer wieder lachen wenn die Sachen wie; Soziustauglichkeit, Sicht, Gepäckunterbringung, Sitzkomfort, ABS oder das Licht in einem Supersport-Motorrad Vergleichstest bewerten.  *verd*

Ich glaube die Herren von Motorrad werden zu wenig von DUCATI gesponsort, dass ist wohl der Hacken an der Sache.  *bad*

Und die grosse Masse kauft ja keine 1098er also kann man ruhig die Punkte zugunsten der Massenbikes verteilen.

Das MO ist ja auch nicht das beste Magazin, aber die halten sich wenigstens etwas zurück mit irgenwelchen extremen haltlosen Punktevergaben.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

......

Ich darf mich nicht aufregen aber ich muss wirklich immer wieder lachen wenn die Sachen wie; Soziustauglichkeit, Sicht, Gepäckunterbringung, Sitzkomfort, ABS oder das Licht in einem Supersport-Motorrad Vergleichstest bewerten.  *verd*

Das MO ist ja auch nicht das beste Magazin, aber die halten sich wenigstens etwas zurück mit irgenwelchen extremen haltlosen Punktevergaben.

In der naechsten PS wird wohl ein ähnlicher Test erscheinen. Ist der gleiche Verlag ich weiß aber nicht ob es auch die gleichen Redaktuere sind.

Im allgemeinen sind Test in irgendwelchen Magazinen mit Vorsicht zu geniessen. Sei es nun bei Mopeds, Computer, HiFi etc. Bei machen Magazinen in diesen Bereichen habe ich stark den Verdacht  das sie eh nur der verlängerte Arm der industrie sind. Unabhängig sind sie nicht.

Ist aber nur ein verdacht den ich nicht beweisen kann.

Gruß

sethy

Link zu diesem Kommentar

Die Redakteure sind andere. Aber man kennt sich und der Test wurde sicher

gemeinsam gemacht.

Aber die Bewertung / Gewichtung und die Schreibe ist schon unterschiedlich.

Tests muss man immer auch zwischen den Zeilen lesen können, in Verhältniss sehen,

Wertungen für sich treffen und objektiv subjektiv von der Metaebene aus sehen.

Objektive Grüsse  ;) Börnie

.

Link zu diesem Kommentar

In der Ausgabe der "MOTORRAD" vom 16.03.2007 ist ein Vergleichstest der aktuellen Supersportler.

- Ducati 1098

- Honda Fireblade

- Kawasaki ZX-10R

- Suzuki GSX-R 1000

- Yamaha YZF-R1

Zum Test - Resultat denke ich mir meinen Teil!  ;)

MRD_07_2007_022.jpg

Hat jemand von Euch den Artikel bzgl. des "Hochleistungswahnsinns" in der aktuellen 1000er Klasse gelesen? z.B. Drehmomentkurve bei den aktuellen R1, Gixxer etc. ? Wenn man das so durchliest, kommt man doch unweigerlich zu dem Schluß, dass Ducati mit der 1098 die RICHTIGE ANTWORT geliefert hat?!!

All die negativen Nebenwirkungen von der 4 Zylinder PS Geilheit sind bei meiner 1098 nicht mal im entferntesten vorhanden.  *thx*

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Ich hab einen Test von der 1098 im PS gelesen. Und wenn ich mich richtig entsinne war er Wortlaut im Fazit;

Die 1098 ist eine Wucht, ein klasse Eisen, eine Macht; und noch; die Zeit der zickenhaften Kapriolen ist out - reueloser Genuss ist in.

Hat also nicht so viel mit dem Testergebnis der 1000er in MO zu tun.

Und sie scheint die richtige Wahl zu sein, denn der großteil bewegt sich ja zwischen 5000 und 9000 auf der Straße. Da geht es bei den Nippon Bikes ja erst richtig los während die 1098 schon bei den Drehzahlen heftig unterwegs ist.

Link zu diesem Kommentar

In der neuen MO (06/2007) ist ein großer SBK Test. Das ganze nennt sich MO Supertest. Dabei werden die Bikes von 14 internationalen, unabhängigen Motorradmagazinen bewertet. Erfreuliches Ergebnis, die Bella auf Platz 3 von 8 Teilnehmern. *prost*

Die Durchzugswerte von 60 - 140 km/h im höchsten Gang, halte ich allerdings für ein Gerücht. Die 1098 das zweit langsamste Bike im Test??? Um die ZX10R meines Kumpels, fahre ich Kreise in dieser Disziplin und die soll angeblich laut diesem Test die schnellste sein!?

Link zu diesem Kommentar

Was regt ihr euch teilweise so auf?  ;)

Lasst sie alle testen und machen.... Ich fahre eine neue R1, die ist brutal geil... meine 996 ist noch geiler - gleich einem Orga......s.

Jetzt warte ich auf meine bestellte 1098S... und ich denke es wird noch mal eine Steigerung.

Also gebt was auf die Tests. Vorhin schrieb einer: "was interessiert Soziustauglichkeit etc. bei einer Supersportler?"  ----> 100% agree!

Als Ducati-Fahrer stehen wir doch darüber - oder?  *erster*

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!