Zum Inhalt springen

Motorgehäuseentlüftung ???


*1098s*

Empfohlene Beiträge

Hallo Forums-Gemeinde ,

nachdem bei Stephan seiner 1098R (2009) zum 2.mal die Original Motorgehäuseentlüftung aufgeplatzt ist (Plastikteil welches in den Motor reingeht rechte Seite) haben wir umgerüstet auf das Alu-Teil von DUCATI Kämna.

Ist euch so etwas bekannt bzw. auch schon passiert? Problem dabei ist das das Öl ungehindert auf den HR kommt und wie das dann ausgeht sollte bekannt sein!

Wie gestaltet sich der wechsel dieses Teils ?

Foto anbei damit ihr wisst was ich meine :

KUmM6MhJTN.jpg

Link zu diesem Kommentar

Grüß Dich,

also haben im Winter bei meinem Kumpel seiner 999S auch ne Racing Kurbelgehäuseentlüftung dran gemacht,

rauszumachen gings besch..., wobei das Teil der 999 bissl anders geformt ist.

Wir haben auf die Racing einfach einen Schlauch drauf gemacht und den in ne leeren Kunststoffbehälter (geht auch leere Dose, plastikflasche, etc.) gelegt,

das Ding einfach mit Kabelbinder irgendwo festmachen wo Platz ist und gut...

Haben die Entlüftung von STM verbaut, da dort keine Membran mehr drin ist, gibt nämlich viele aus´m Zubehör wo die noch vorhanden ist und

dann kann man´s auch lassen...

Gruß Tobi

post-793-14629245702852_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Hallo Forums-Gemeinde ,

nachdem bei Stephan seiner 1098R (2009) zum 2.mal die Original Motorgehäuseentlüftung aufgeplatzt ist (Plastikteil welches in den Motor reingeht rechte Seite) haben wir umgerüstet auf das Alu-Teil von DUCATI Kämna.

Ist euch so etwas bekannt bzw. auch schon passiert? Problem dabei ist das das Öl ungehindert auf den HR kommt und wie das dann ausgeht sollte bekannt sein!

Wie gestaltet sich der wechsel dieses Teils ?

Foto anbei damit ihr wisst was ich meine :

KUmM6MhJTN.jpg

ich habe es an meiner 998 getauscht... und mit einem kleinen K&N Lufi versehen...

funktionierte absolut perfekt..

werde ich an meiner jetzigen duc auch noch machen..

siehst du auf dem bild...

somit läuft die verdreckte luft nicht in deine Airbox.. ;)

dsc02603u.jpg

Link zu diesem Kommentar

Möchte das Thema nochmal rausholen ...

Ich habe per express bei DUCATI Kämna die Motorgehäuseentlüftung (kurz :MGEL) bestellt alles prima heute noch püntklich geliefert vor dem 4std.-Rennen am WE...

Raus in die Garage und anbauen ... ABER nix da das TEIL passt nicht mal ansatzweise... hat ein schraubgewinde dran was aber meine 10er überhaupt nicht hat. Ich denke mal das Teil ist von einer 9XX .

So nun hab ich das Problem... gibt es überhaupt für die 10er-11er eine MGEL ??

Original ist ja die MGEL am Motor fixiert mit ner kleinen schraube !

Bin über jeden Tip dankbar!

HILFE !!!??

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Jahre später...

@Akin:

Davon, den Schlauch irgendwo in eine Coladose, einen Filter oder einfach so enden zu lassen halte ich auch nichts - kann gutgehen, muss aber nicht. Und das Öl kommt immer dann wenns irgendwie gar nicht passt - wenn man nämlich gerade richtig am Kabel zieht...

Das hier wäre der richtige Entlüfter (der goldene unten rechts). Meine Farbe wärs nicht, macht aber einen sehr guten Eindruck.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Jahre später...

Ich hole das Thema hier mal wieder hoch!

Da ich aktuell einen Schlauch such weil bei meinem Rennbike der gerissen ist, stellt sich die Frage bei mir gleich das Teil auszutauschen!

In: http://www.special-bike-parts.de/ducati_motorrad_entluefter_stm_mb2c_product_Motorentl%FCfter

Jetzt meine Frage:

Bringt das Teil eigentlich wirklich was ( und was bringt es) oder ist es eher Geldverschwendung?

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!