Zum Inhalt springen

Trockenschmierung an der Kette, ob das "taucht"???


ducoho

Empfohlene Beiträge

Hi,

in der Motorrad oder der MO war kürzlich ein kurzer Bericht dazu. Die wollen auch eine Dauertestmaschine damit ausstatten. Dort wurde auch geäussert, dass der Feststoffschmier-Balken eine Lebensdauer von nur 6.000 km hat und dann 30 bis 40 Euro kostet.

Für andere Motorradtypen gibt es schon was:

http://www.carbonforbikes.com/index.php?cat=c1_Motorrad-Shop.html&XTCsid=3215be6e58f7be8f299486ef8473319c

Für mich kommt das nicht in Frage, hab bisher sehr gute Erfahrungen mit Drylube gemacht und werde dabei bleiben.

Gruß!

ducster

Link zu diesem Kommentar

Zum Thema DryLube  kann ich nur sagen Finger weg, sah diese Woche eine Kette auf einer 1098 diese war schon richtig schwergängig und nicht mehr gerade

wenn man unterhalb der Schwinge seitlich auf die Kette schaute. Nach dem schmieren mit normalem Kettenspräy lief diese wieter leise und nach einiger Zeit auch wieder gerade.

Gruß Jürgen

Link zu diesem Kommentar

Moin !

Viele kommen mit PDL sehr gut zurecht, ich hatte es bei meiner 11er auch. Eigentlich ok, man muss sich aber noch häufiger/gründlicher um die Kette kümmern. Meine Kette hatte schon etwas Flugrost angesetzt, obwohl Sonntagsfahrer.

Ich fand das Zeug auch nicht gerade sehr ergiebig.

Dies Schmierschiene finde ich immer noch äusserst interessant !

Gruß,Klausi !

Link zu diesem Kommentar

Zum Thema DryLube  kann ich nur sagen Finger weg, sah diese Woche eine Kette auf einer 1098 diese war schon richtig schwergängig und nicht mehr gerade

wenn man unterhalb der Schwinge seitlich auf die Kette schaute. Nach dem schmieren mit normalem Kettenspräy lief diese wieter leise und nach einiger Zeit auch wieder gerade.

Gruß Jürgen

Ich nutze PDL schon länger, habe mit meiner CBR 12.000 km gemacht (danach wurde sie verkauft). Immer nur mit PDL geschmiert und die Kette war nocht TOP!

Wenn jemand seine Kette nicht pflegt, nutzt die beste Schmiere nix!

Cheers

Tom

Link zu diesem Kommentar

Wenn jemand seine Kette nicht pflegt, nutzt die beste Schmiere nix!

...wer Gut fährt, der Gut schmiert!!!  ...sagten schon meine Opas- und des war'n Moppedfahrer aus der Schwarz/ Weis- Zeit!

von Trockenschmierung halte ich nix! Genauso wie Trockenseife!

wer sich'n Klostein hinmachen will- bitte! *prost*

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

also ich hab weisses Kettenfett. Kette saubermachen mit einen Lappen und Kettenreiniger. Dann ganz vorsichtig und genau die Kette Fetten und zum Schluss alles mit einen Lappen saubermachen bzw die Kette durch drehen des Hinterrades duch den Lappen gleiten lassen....

Null Spritzer, Null Dreck , Null Rost...  alles top. mach ich nur alle 3 Wochen mal und dauert 5 min

Link zu diesem Kommentar
Gast whiplash

Hab jetzt 10.000 Km runter ohne zu fetten..................

Meinem Kettenkit geht es prima!  *erster*

Meine R1 mit 24.000 Km und originalem Kettenkit verkauft,dem ging es auch noch prima!

Finde das ganze Thema Kette fetten, total überbewertet!

Mach wohl die Kette immer sauber,ich lass die nicht verhunzen!  *amen*

Link zu diesem Kommentar
Gast Sperber83

also ich hab weisses Kettenfett. Kette saubermachen mit einen Lappen und Kettenreiniger. Dann ganz vorsichtig und genau die Kette Fetten und zum Schluss alles mit einen Lappen saubermachen bzw die Kette durch drehen des Hinterrades duch den Lappen gleiten lassen....

Null Spritzer, Null Dreck , Null Rost...  alles top. mach ich nur alle 3 Wochen mal und dauert 5 min

*dito*  brauch aber 10 min  ;D

Link zu diesem Kommentar

Die Graphitschmierung wird bei uns im Pressenbau an Stahlbändern auch verwendet und das schon seit den 60er Jahren.

Hat sich seitdem gehalten.

Weiß jedoch nicht wie das Graphit in die einzelnen "Gelenke" der Kette kommt und dort effektiv schmieren soll.

Ich denke das die konventionelle Methode für die Kette das beste sein wird.

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!