Zum Inhalt springen

Dolomiten Tour im Mai


Empfohlene Beiträge

Hallo Leutz,

ich plane eine Tour durch die Dolomiten im Mai. Hat jemand Erfahrungen in diesem Raum. Wie sind die Witterungsbedingungen im Mai? Welcher Standort wäre als Unterkunft und somit als täglicher Startpunkt sinnvoll. Sollten wir von einem Standort tägliche Touren machen, oder eher von Ort zu Ort hoppen.....

Vielen Fragen..... über Eure Anregungen und Erfahrungen wäre ich dankbar......

natürlich wird das Highlight die Heimatstadt unserer Bella sein...... Bologna  *angel*!

Eine weitere Alternative wäre im Raum Bologna die Rennstrecke Imola?!? Weiss jemand ob man da so fahren kann?!?

Danke

Link zu diesem Kommentar

Erfahrung: jede Menge

Wetter im Mai: meistens klasse, wir hatten aber auch schon Schnee

Schreib mal, wie lange die Tour sein soll (Tage, Wochen) und von wo ihr anreist (mit dem Moped, Autoreisezug etc).  Mit Begleitung, die vielleicht Pool und Wellness möchte oder doch lieber Biker-Pension?

Dann kannst Du genauere Tips (bzgl. Touren und Unterkunft) bekommen.

Bis dann

Martina

Link zu diesem Kommentar

Hallo Martina,

wir (zwei Biker) wollen eine Woche fahren. Anreise entweder Autoreisezug bis Bozen oder MB Sprinter bis Startpunkt.

Wellness und sowas brauchen wir nicht. Garage für die Bella und Gummikuh (Kumpel`s Möfi) wäre super. *prost* ne Ortschaft wo man abends mal etwas erleben kann wäre auch nicht verkehrt.

Ein Bekannter hatte mir das Fassatal Campitello ans Herz gelegt. Kennst Du das?!?

Link zu diesem Kommentar

Für die Dolomiten halte ich den Mai für noch etwas früh.

Wir haben schon 2 mal die Dolo-Tour Anfang Mai abgebrochen, da durch die Schneeschmelze

die Straßen immer feucht waren. Es machte nicht so richtig laune.

Und teilweise war es lausig kalt.

Sind dann immer südlicher Richtung Gardasee gefahren.

Grüße aus Bremen

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

normalerweise geht das im Mai ganz gut, wir sind auch schon Mitte April durch die Dolos gefahren. Südlich vom Brenner ist es in der Regel schon sonnig und schön. Campitello ist als Startpunkt für eine Woche Touren schon mal ganz gut. Es liegt sehr zentral für die unterschiedlichsten Touren und Pässe. Im Ort gibt es einen haufen Hotels und Kneipen, nach der Skisaison ist es aber eher etwas ruhiger. Wir übernachten immer hier:

http://www.granparadis.com/content_de.asp

Vorteil: sichere Tiefgarage, immer eine Menge Biker dort (Hotel ist bei MoHO oder Tourenfahrer als Motorradhotel gelistet) und Schwimmbad.

Es gibt dort auch Karten mit Tourenempfehlungen.

Campitello liegt direkt an der Sella-Ronda mit Sellajoch, Pordoi- und Grödnerjoch.  Gen Süden gibt es auch schöne Pässe über Pellegrino, Rolle, Valles etc., oder über Fedaia Richtung Cortina, oder Karerpass, Eggental, Mendelpass, dann südlich Richtung Gardasee oder nördlich über Gampen Richtung Meran usw.

Da im Mai ein Haufen Feiertage sind und bayerische Schulferien, sollte ihr aber am bestens ein Hotel vorher buchen.

Viel Spaß beim Planen

Martina

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!