Zum Inhalt springen

Luftdruck


Gast fschwirk

Empfohlene Beiträge

Hi Experten,

es wird Zeit für den legendären Luftdruckthread !

Was fahrt Ihr denn so für Luft und mit welchem Druck bei welchen Reifen ?

Auf Landstrasse bzw. Rennstrecke ?

Haut in die Tasten - ich brauche Beratung ... nur ernstgemeinte Zuschriften natürlich  ;)

Ich fang mal an:

Landstrasse Supercorsa und Corsa III: vo. 2,2 bar, hi. 2,4 bar

Rennstrecke: mit der Duc noch kein Peil ...

Link zu diesem Kommentar

Moin,Moin....was ich mich frage,warum ist der Luftdruck so niedrig ? Weil das Supersport Reifen sind ? Oder an was liegt das ? Bei anderen Reifen ( Michelin PiPo ) werden ja meistens 2,5/2,9 bar eingefüllt...

Kann das jemand mal erläutern ( technischer Hintergrund )  *thx*

Gruß GP  *erster*

Link zu diesem Kommentar

Der Reifendruck wird immer bei kaltem Reifen gemessen.

Auf der Rennstrecke wird der Reifen aufgrund der Belastung wärmer als auf der Straße und die Luft dehnt sich weiter aus, deshalb etwas weniger Druck.

Auf der Straße ist das nicht der Fall und deshalb ist hier der Druck ein wenig höher.

Sehe ich das soweit richtig?

Ich fahre unabhängig vom Reifen V:2,2 H:2,4 auf der Landstraße für die Renne hab ich nix parat.

2,5/2,9 erscheinen mir relativ hoch, bist du öffter mal mit Sozius unterwegs??

Link zu diesem Kommentar

Der auf Rennstrecken gefahrene Luftdruck ist erprobt und entspricht den Belastungen im Schulterbereich des Reifens, um möglichst viel mechanischen Grip

aufzubauen.Damit der Reifen mehr auf Temperatur bekommt,dadurch walkt er mehr und verzahnt sich besser mit dem Asphalt! Auf der Strasse ist die Laufleistung und die Top-Speed-Haltbarkeit wichtiger. Zu niedriger Luftdruck bringt hier keinen zusätzlichen Fahrspaß und erhöht die Gefahr eines Reifenausfalles, zumindest aber eines hohen Reifenverschleißes. Da der Hersteller von Soziusbetrieb aus geht.

Die optimale Betriebstemperatur bei einen Slick zb. liegt bei 80°C . Da da im warmen Zustand der Luftdruck im Reifen bis zu 1bar steigen kann ,wird ein Slick mit ca. 1.6-1.8bar gefahren. Bei Sportreifen  liegen die  optimalen Betriebstemperatur zwischen 40°C-60C° !

Ist der Luftdruck zu gering walken die Reifen sehr stark. Da sich durch die dadurch resultierende innere Reibung die Karkassenlagen und Gürtellagen enorm erhitzen, kommt es zu einer Verschlechterung der Lenkpräzision und des Handlings.Zudem fängt der Reifen zu schmieren an.

Ist der Luftdruck zu hoch verschlechtern sich das Kurvenverhalten, der Bremsweg und die Kilometerleistung um ein Vielfaches, da die Aufstandsfläche des Reifens zu gering ist.

*stark* *angel*

Link zu diesem Kommentar

Das heisst: Strassenzulassung und 2007 Serienausstattung der 1098): V 2,1 und H 1,9 bar für Pirelli?

Mein Händler hat gesagt V:2.5 und H:2.9bar. Scheint mir auch ein bischen zu hoch.

In dem Fall  V 2,1 und H 1,9 bar für mehr Grip  *echt?*

Händler spinnt und 1,9 nur für die Rennstrecke, es sei denn, Du fährst auf der Straße wie auf der Renne ;D

Ciao

Martina

Link zu diesem Kommentar

Also in meinem Handbuch wird für vorne 2,1 - 2,3 und für hinten 2,2 - 2,4 empfohlen. Oder sind deine oberen Angaben direkt von Pirelli? Hab ja auch den Supercorsa Pro drauf, wäre ja mal interessant zu schauen, wie der Reifen sich bei 2,1 / 1,9 verhält.

Die Angaben sind von Pirelli. Was in Deinem Handbuch steht wird auch von Pirelli für die Straße empfohlen, 1,9 ist für die Rennstrecke von Pirelli empfohlen (für Supercorsa)

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Achtung bei zu niedrigem Luftdruck ... Rennreifen haben eine stabilere Karkasse. Im Ernstfall kann die Flanke bei zu niedrigem Luftdruck im Strassenreifen einknicken ... sofortiger Druckverlust und Sturz wäre die Folge !

Sorgfältiges Warmfahren ist also auch hier, wie überall anzuraten.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Ich fahre PiPo 2CT und respektiere folgenden Hersteller Angaben:

Luftdruckempfehlung für den Michelin Pilot Power und Pilot Power 2CT

in bar, gemessen am kalten Reifen

Einsatz              Luftdruck

                    vorne    hinten 

solo Landstraße      2,3        2,5 

Zweimannbetrieb      2,5        2,9 

Autobahn            2,5        2,9 

Rennstrecke          2,2        2,2

Wir empfehlen Ihnen, bei keinem Einsatz einen Luftdruck zu fahren, der mehr als 0,1 bar unter diesen Empfehlungen liegt. Nur damit ist die bestmögliche Funktion des Reifens gewährleistet.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!